Darf man mit einer Erkältung und leichtem Fieber in die Sauna?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, wenn man krank ist, sollte man nicht in die Sauna gehen. Das würde den Körper überanstrengen, der hat im Moment schon genug damit zu tun, die Krankheitserreger zu bekämpfen.

Sauna ist hervorragend geeignet, um sich abzuhärten und das Immunsystem zu stärken, aber wenn man krank ist, sollte man dort nicht hin gehen.

Hallo apparmor,

bei Fieber und Erkältung, ist von einem Saunabesuch abzuraten! Du überanstrengst nur deinen Körper!

Lg. Widde1985

Der Körper ist schon angegriffen genug und Sauna ist zusätzliche Belastung. Wenn du also nicht Dich komplett abschießen willst, lass es.

Ah, verstehe. Im nachhinein habe ich gesehen, dass das Thema schon paarmal aufkam. Dann lasse ich das saunieren. :)

0

Ist es eigentlich gut in die Sauna zu gehen wenn man eine Grippe hat?

Hi @ll

Ich habe seit Montag eine recht starke Grippe wenn auch ohne Fieber . Muss dazu sagen das ich so gut wie nie Fieber bekomme . Ich gehe sehr gerne in die Saune und habe für diesen Monat einen Gutschein für ein Fitnessstudio. Nun meine frage ich war seit Montag nicht mehr da und würde sehr gerne wieder hin gehen wäre es schlecht für mich .

Lg

...zur Frage

Fieber und Wellness?

Hai Leute ich hab mal ne Frage wenn man Husten und leichtes Fieber hat darf man in die Sauna oder in Salzwasser ?

...zur Frage

Warum wird mir nicht warm (Erkältung)?

Hallo, ich bin erkältet, hab sehr starke Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Husten und Schnupfen. Ich habe kein Fieber, aber warum ist mir den ganzen Tag kalt und mir wird nicht warm?

...zur Frage

leichter husten trotzdem krafttraining?

hallo, ich war erkältet vor 1 woche. jetzt bin ich völlig beschwerdenfrei, d.h. ich kann arbeiten gehen, fühle mich körperlich wohl, aber trotzdem kommt es vor das ich ein paar wenige male am tag leicht huste. keine halsschmerzen, nase eigentlich frei, kein fieber, keine kopfschmerzen... gibt es irgendwelche komplikationen wenn ich trotz leichtem husten ins fitness gehe?

...zur Frage

Mit verstopfter Nase in die Sauna?

Hey zusammen

Ich hab eine Frage an die regelmäßigen Saunagänger unter euch.

Mein neues Fitness-Center hat einen Saunabereich, welcher im Preis inbegriffen ist und eine normale Sauna (90° glaube ich) und eine Dampfsauna beinhaltet.

Allerdings habe ich, wie immer im Frühjahr, eine verstopfte Nase. Allergien hat man bisher keine feststellen können. Ansonsten bin ich auch kerngesund, habe kein Fieber und fühle mich nicht schlapp und fertig wie bei einer Erkältung.

Nun habe ich selbst mal im Internet geschaut und mehrere Aussagen gefunden die sich auch wiedersprechen. Auf der einen Seite steht dass man bei Erkältung nicht in die Sauna soll und auf der nächsten steht dass saunieren bei Allergien bzw verstopfter Nase helfen kann. Auch bei mir selbst habe ich die Erfahrung gemacht dass vor allem die Dampfsauna bei der verstopften Nase hilft und den Schleim löst.

Nun wollte ich nach eurer Meinung fragen: Kann man mit verstopfter Nase, ohne Fieber und ohne sich schlapp zu fühlen die Sauna aufsuchen?

Falls sich jemand damit auskennt, sich gerade langweilt und Lust hat sein Wissen mit mir zu teilen, ich würde mich auch über Tipps bezüglich Saunierdauer, Abkühlung, Abhärtung etc freuen, muss aber nicht.

Vielen Dank im Voraus für eure Tipps, Hilfen und Erfahrungen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?