Darf man mit einen Motor angetrieben Sache unter 6 km/h auf dem Bürgersteig fahren

6 Antworten

Das ist das geringere Problem dabei. Das größere ist möglicherweise, dass du dann nicht versichert bist, wenn was passiert (was extrem teuer werden kann). Das ist nämlich ein großes und wenig bekanntes Problem bei Elektrofahrrädern, dass man je nach Fabrikat unter Umständen nicht versichert ist. Also, erkundige dich da lieber genau diesbezüglich ...

Hey reicht es denn wenn ich auf Gang 1 mache oder muss ich das auf 5 km/h runter Drosseln?

0

Also darf ich das?sicher?

0

Denke schon. Mit einem Roller kannst ja locker 20 km/h fahren.

Da können sehr wohl Polizei oder Passanten was machen. Nur solange niemand dadurch gefährdet wird, ist es erlaubt, sich damit unter Gewalt den weg frei kämpfen, ist verboten.

Was möchtest Du wissen?