Darf man mit einem Schwert etc. rumlaufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bis zum 01.04.2008 war es in D rechtlich kein Problem mit einem Katana durch die Innenstadt zu laufen.

Seit 01.04.08 gilt der § 42a WaffG, der das Führen aller Waffen (Schwert, Dolch, Bajonett, Karambit, Springmesser, Tomahawk ....) - sowie feststehender Messer mit Klingenlänge über 12cm - sowie einhändig feststellbare Klappmesser grundsätzlich verbietet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galgenvogel1993
29.10.2015, 20:34

Wie erwartet sind die so häufig aufgetretenen Breitschwert-Schlägereien in den Innenstädten stark zurückgegangen.........oder so......

2

Also ich kann das nur für Österreich beantworten (denn ich bin aus Österreich).

Hier darf man mit so was nicht einfach so herumlaufen. Alles über einer bestimmten Klingenlänge (ich glaub 30cm) muss zum Transport (also auch zum damit rumlaufen) so verpackt sein, dass man es nicht mit wenigen Handgriffen kampfbereit machen kann.

Transportiert man die Waffe anders, macht man sich strafbar.

Grüße, Kathi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Privat gilt es als Arbeitswerkzeig, aber wenn du damit durch die Gegend läufst, dann könnte man denken, dass du was falsches vor hast. Falls du wegej Halloween fragst, es gibt Spezielle Messer, Äxte usw.. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeroBrain112
29.10.2015, 19:23

Und wenn es unechte schwerter sind die aber sehr echt aussehen?

0
Kommentar von Tim774
29.10.2015, 19:26

ja muss halt aus Plastik oder etwas ungefährliches sein. Und Softair pistolen oder was anderes ist streng verboten, da kann man einen Festnehmen, da sie wirklich dcht aussehen.

0
Kommentar von ES1956
29.10.2015, 19:49

Ein Schwert ist niemals ein "Arbeitswerkzeug" sonder immer eine Waffe. Steht im WaffG.

0
Kommentar von Tim774
31.10.2015, 17:11

ja Schwert nicht.. aber wegen Hallooween gibts die aus Plastik ;-)

0

Hallo,
Ein Messer was unter der Waffenstufe 1 Gilt, darf mitgenommen werden. Alles was darüber ist, ab Waffenstufe 4, sind verboten und müssen daher einen Waffenschein besitzen. Butterfly messer sind ebenfalls in der Öffentlichkeit verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdanix77
29.10.2015, 19:39

Seit wann gibt es Waffenstufen? Der Waffenschein berechtigt nur zum Führen. Balisongs sind nicht nur in der Öffentlichkeit verboten.

0
Kommentar von ES1956
29.10.2015, 19:45

In welchem Land ist das so? Sicher nicht in D oder AT.

0

ich denke nein. für größere(scharfe) messer brauchst du offiziel eine zugelassene transportbox.

wenn es eindeutig ein deko objet ist siehts bestimmt anders aus.

frag mal einen polizisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Das darf man meines Wissens nach nicht, außer du beanstragst einen Waffenschein beim Landratsamt.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
29.10.2015, 19:46

Waffenschein gibt es ausschließlich für scharfe Schusswaffen.

0

Kurz und knapp..... NEIN.

Mfg.
SixFeedUnder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?