Darf man mit einem Rolller auf der Landstraße durchgehend den Seitenstreifen benutzen?

4 Antworten

Wie hast du deinen Führerschein gemacht? Du musst wie alle anderen auch die rechte Fahrbahn benutzen und zwar vorzugsweise mittig um Autofahrer nicht zu riskanten Überholmanövern zu verleiten.

Da hat er wohl gerade gepennt............DH.

0

falls du deinen führerschein hast müsstest du wissen, dass die fragen auf dem bögen und während der praxis NICHTS mit roller zu tun haben

0
@thespecialsound

Erstens hat man Fahrstunden, wo man sowas lernen könnte, zweitens Theorie und sogar bei der Prüfung bekommt man spezielle Zweiradfahrerfragen. Welche nun genau dran kommen, ist natürlich verschieden.

0
@Lauterbello

Ähm, wie hast du denn den Führerschein bekommen? Langsam fahrende Fahzeuge müssen auf dem Seitenstreifen fahren dürfen den Seitenstreifen benutzen.

0
@Lauterbello

Nöö, es gibt auch Roller, die nur 25 fahren. Das sind z.B. all die Mofaroller.
Und es gibt auch Roller, die viel schneller als 50 fahren, nämlich 125er Roller.

0

Eigentlich nicht.

Denn der Seitenstreifen (eigentlich Mehrzweckstreifen) ist langsamfahrenden Fahrzeugen vorbehalten wie Landwirtschaftliche Maschinen oder Mofas. Diese haben sogar die Pflicht diesen zu benutzen wenn es möglich ist.

§ 5 StVO Überholen sagt aus:

(6) Wer überholt wird, darf seine Geschwindigkeit nicht erhöhen. Der Führer eines langsameren Fahrzeugs muß seine Geschwindigkeit an geeigneter Stelle ermäßigen, notfalls warten, wenn nur so mehreren unmittelbar folgenden Fahrzeugen das Überholen möglich ist. Hierzu können auch geeignete Seitenstreifen in Anspruch genommen werden; das gilt nicht auf Autobahnen.

Wenn Du 70km/h oder sogar schneller fährst zählst Du nicht zu den langsameren Fahrzeugen. Wenn Du allerdings ausweichen kannst um anderen das Überholen zu ermöglichen wird Dir das niemand verdenken, das Überfahren der breiten durchgezogenen Linie ist erlaubt.

solange du passanten überfährst ja :)

Mit dem 45km/h Roller auf der Landstraße?

Wo 100km/h erlaubt sind. Haltet ihr das für gefährlich?

...zur Frage

125er oder 50er Roller? Was ist gefährlicher?

Ich fahre schon seit Jahren einen 50er Roller und empfinde mich dabei oft als Verkehrshindernis. Deshalb möchte ich den Schein für eine 125er machen. Jetzt sagt mein Mann, das sei zu gefählich... Was denkt Ihr? Hat jemand Erfahrung hierzu?

Ich wohne im Vorort und fahre öfter eine Landstraße mit Tempolimit 70, um zur nächsten größeren Stadt zu kommen.

...zur Frage

Welches ist das optimale/beste Öl für Getriebe und Differenzial moderner Fahrzeuge?

Da ich keine eindeutige/begründete Antwort zu diesen Fragen gefunden habe, möchte ich hier das Thema ansprechen.

Ich fahre eine C-Klasse aus 2002, welche ein Schaltgetriebe und ein Differenzial hat. Außerdem fahre ich einen 125er Roller aus 1999, welcher ebenfalls ein Getriebe (mit 80ml Füllmenge) besitzt.

Da vollsynthetische Öle die besseren sind, frage ich mich, ob zunächst in allen drei Orten (Schaltgetriebe, Differenzial, Getriebe Roller) ein vollsynthetisches verwendet werden soll. Sind vollsynthetischen Öle nicht auch haltbarer, wenn das Öl für die nächsten 10 Jahre bleiben soll?

Für meinen Roller steht im Handbuch (von 1999) 80W90. Die Daten von Mercedes finde ich leider nicht. Ich glaube, es ist nur eine Freigabenummer genannt, wie etwa 716.xx. Kann ich für meinen Roller z.B. das 75W90 oder besser 75W140 benutzen? Diese sind vollsynthetisch und die erste Zahl (Viskosität) nur minimal geringer. Und die zweite Zahl ist beim 140er sogar deutlich größer, also hat der Ölfilm auch eine bessere Tragfähigkeit, oder?

...zur Frage

Um welches Auto ist es schade?

Bei welchem Wagen hat man die Produktion viel zu früh eingestellt und es gibt leider nur noch Nachfolgemodelle?

Welches Auto könnte ruhig noch vom Band laufen?

...zur Frage

Wäre heute fast gestorben wäre ich schuld (auto)?

Hallo hatte heute mal wieder fast ein verkehrsunfall auf der landstraße mit gegenverkehr..

naja es war 100 erlaubt vor mir waren 4 autos die ca. 70 fuhren.. ich mahm von hinten mit schwung und habe die mit ca. 100kmh überholt dan ist der ganz vorne ohne zu blinken einfach nach links raus und ist in ein feldweg abgebogen ich wäre fast gegen ihn geknallt mit 100km/h... also es wäre ich 1-2 sekunden schneller gewesen wäre ich jetzt villt nicht mehr am leben..

die frage bin ich jetzt da schuld? oder ist er schuld? danke ..

ich habe nicht geblinkt er hat geblinkt habs abe rnicht gesehen weile s 4 autos vor mir war und kurve ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?