Darf man mit einem Roller auf Bundes- und Landstraßen fahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja solange es nicht ein spezielle kraftfahrstraße ist

Mit jedem Mofaroller,Mopedroller darfst Du Landes,Kreis und Bundesstraßen

befahren.In Ausnahmefällen kann das Verbotszeichen für einige Fahrzeugarten,wie Mofa,Moped,Ackerschlepper angebracht sein.

Dies insbesondere auf Streckenabschnitten,die sehr stark befahren werden,

und die im Bereich von Autobahnkreuzen liegen,oder die Straße in eine

Kraftfahrtstrasse übergeht.Zumeist ist dann parallel eine untergeodnete Straße

vorhanden,oder auch ein Weg,welcher durch das Zeichen Mofa,dann benutzt werden kann bzw.muss.Ich lese jetzt mal blind raus,das dies Deine Frage beantwortet.Alle bauartbedingt schnelleren Fahrzeuge,nicht das frisierte Mofa)

dürfen grundsätzlich alle Straßen benutzen.

Was möchtest Du wissen?