Darf man mit einem Mopedführerschein den Mitsubishi Ydea fahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst den Führerschein Klasse M und der Ydea darf nur 50 cm³ haben.

danke

0

Es dürfte sehr schwer werden die Klasse M abzulegen - gibt es seit 2 Jahren nicht mehr...

0
@Crack

Dann ebend AM aber jedenfalls nicht mit einem Mofa- Führerschein

0

Wenn du mit "Mopedführerschein" die Mofa Prüfungsbescheinigung meinst, muss das Fahrzeug auf 25km/h gedrosselt werden. Wenn du die Klasse AM meinst und der Hubraum unter 50ccm groß ist, kannst du so damit fahren.

Wenn du mit "Mopedführerschein" die Mofa Prüfungsbescheinigung meinst, muss das Fahrzeug auf 25km/h gedrosselt werden.

Zusätzlich dazu muss man ihm auch mindestens 2 Räder abmontieren, denn es darf nur einspurig sein. Ob es dann noch fährt darf bezweifelt werden...

1

Wie Crack schon sagte: "Mofa-Prüfbescheinigung" gilt nur für Mofa, und ein Mofa ist im gesetzestext definiert als einspuriges Fahrzeug, diese fahrende Brotdose ist aber zweispurig.

0

Was möchtest Du wissen?