Darf man mit einem Mofaführerschein Enduro fahren mit 15 & 14,5?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst ab 15 mit der Prüfbescheinigung fürs Mofa (das ist kein Führerschein) mit einem Mofa, das vortäuscht eine Enduro zu sein, mit maximal 25 km/h durch die Straßen zuckeln.

Gruß Michael

das vortäuscht eine Enduro zu sein

das gefällt mir^^

2
durch die Straßen zuckeln

Und nicht vergessen, möglichst weit rechts zu fahren, um den Radfahrern das Überholen zu erleichtern.

2

Mit 15 Mofa und das ist nicht mehr als ein einsitziges Fahrrad mit Hilfsmotor und nichts anders ab 16 Moped Kleinkraftrad Klasse AM Leichtkraftrad Klasse A1 ab 18 Motorrad mit A2 und sind erst Enduros vorher NIE und auch nicht bei den A1 125er Dinger das sind alles ROLLER egal wie der SCHROTT aussieht und sich schimpft .

Das Mindestalter für die Erteilung einer Fahrberechtigung beträgt:

15 Jahre für Mofa-Prüfbescheinigung

16 Jahre für die Klassen AM, A1,L und T

17 Jahre für Begleitetes Fahren mit B, BE

18 Jahre für die Klassen A2, B, BE,C1 und C1E

20 Jahre für Klasse A bei Vorbesitz von A2

21 Jahre für Klassen C, CE, D1, D1E sowie Trikes der Klasse A

24 Jahre für Klassen D, DE, A

wenn die enduro ein mofa ist und du den mofa schein hast und dir 25kmh schnell genug sind dann ja

Was möchtest Du wissen?