Darf man mit einem mofaführerschein eine 50 ccm enduro fahren (Mit 16)?

4 Antworten

50 ccm ja, mit einer Mofa- Prüfbescheinigung jedoch nur bis 25 km/h bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit, ebenso darfst du keinen Sozius (Beifahrer) mitnehmen. Mit Klasse AM ab 16 Jahren darfst du bis 50ccm und 45 km/h bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit (Kleinkraftrad) fahren und auch einen Beifahrer mitnehmen. Für schneller als 45 km/h brauchst du die Klasse A1. 

Okeyy danke😊

0

weiß nicht ob auf welches Land sich die Antwort bezieht aber in Deutschland darf man auch auf Mofa zu zweit fahren

1

doch

0

hat mir mein Fahrlehrer so erklärt das wurde 2013 oder 14 geändert doch fast niemand weiß was davon

0
@Bier35

Also ich habe 2014 meine Mofa- Prüfbescheinigung gemacht und habe es in der Fahrschule noch so gelernt, das ein Mofa nach der Definition des Gesetzes ein einsitziges Fahrzeug ist und man mit einer Mofa- Prüfbescheinigung keinen Sozius mitnehmen darf. 

0

Du darfst alle Zweiräder mit Mofa-Zulassung (bis 50 cm³ Hubraum, 25 km/H Höchstgeschwindigkeit) fahren. Wenn Du da eine Enduro findest, darfst Du die auch fahren.

Dürfen die nicht mehr als 25km h fahren?

0
@Itsxleax

So ist es. Bei diesen Zweirädern bis 45 km/H benötigst Du die Führerscheinklasse AM (ab 16).

1

Es ist egal welche Bauart dein KKR hat nur darf es maximal 50ccm haben und darf nur 25km/h fahren.

Was möchtest Du wissen?