Darf man mit Diabetes nach Tschernobyl?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Ich würde grundsätzlich nicht nach Tschernobyl fahren! Ich habe erst kürzlich einen Bericht gesehen, die Radioaktivität ist dort noch immer sehr hoch. Dass die das dort nicht so ernst nehmen weiß man ja und wenn sie dann noch Touristen dort hin locken wollen .....

Ich würde das keinem absolut gesundem Körper zumuten! Du solltest dir das wirklich sehr gut überlegen.

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucky8Bastard
29.11.2013, 17:37

Die Ortsdosisleistung an den weniger kritischen Stellen wo die Touris hingeführt werden beträgt maximal 10-20 Microsievert/h.

Diese Ortsdosisleistung ist bei einem 3 Tage Ausflug total ungefährlich.Zum Vergleich: in Deutschland haben wir in bergigen Gebieten (wohlgemerkt in normalen Dörfern etc.) teilweiße schon 3-5 Microsievert/h.

1

Hey mich würde es interessieren, ob du nun in Tschernobyl warst oder nicht?

Wenn ja, wie hast du die Reise gebucht? Bist du selber nach Kiew geflogen und dann von dort aus die Tour gemacht, oder war die Reise nach Kiew schon im Preis enthalten? LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich DARF man nach Tschernobyl - aber möchtest du deiner ohnehin angeschlagenen Gesundheit diese zusätzliche, unnötige Belastung wirklich antun??? Ich würde das sicher NICHT tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 2006 selbst dort und bin nicht unbedingt die Fitteste und Gesundeste.

Ein erhöhtes Risiko besteht meiner Meinung nach nicht aufgrund deines Stoffwechsels oder Immunsystems, sondern dann, wenn du während deines Besuchs ärztlich versorgt werden müsstest.

Die Gefahr, die von der Strahlung ausgeht, ist natürlich immer da. Aber man kann sie minimieren, indem man sich von den HotSpots fernhält. Keine Angst, die sind gut gekennzeichnet. Auch sollte man sich nicht von der Gruppe entfernen.

http://plapparazzi.de/2011/03/tschernobyl-2006/

Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also empfehlen würde ich es dir nicht, schließlich wirst du dort Radioaktiver Strahlung ausgesetzt sein was generell nicht gut ist. Da mir dein genauer Krankheitsverlauf natürlich nicht geläufig ist empfehle ich dir eher deinen Arzt zu fragen, ob er den Besuch für unbedenklich hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage deinen Arzt oder Apotheker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?