Darf man mit dem Mofa auf der Bundesstraße fahren?

4 Antworten

ja .  bundesstrassen verlaufen ja auch durch ortschaften wo dann nur 50 kmh erlaubt ist .  und wenn es an dem fahrradweg kein mofa frei schild gibt , muss man sogar auf der bundesstrasse fahren .  wenn die bundesstrasse eine kraftfahrstrasse wird , darf man dort nicht mehr mit dem mofa fahren .  die b 70 an der ich lebe ist zum teil kraftfahrstrasse und zum teil nicht .  in der stadt zum beispiel ist es keine kraftfahrstrasse .  und da wo es eine kraftfahrstrasse ist , ist auf dem fahrradweg daneben mofa frei .  oder es gint eine nebenstrecke mit der man mit dem mofa fahren kann .   bei der autobahn das gleiche .  es gibt fast immer eine nebenstrecke wo man mit dem mofa fahren kann .  gute reise mit dem mofa !

Ja, du darfst nur nicht auf Autobahnen und Kraftfahrtstraßen fahren. (BbH von über 60km/h) Bundesstraßen haben keine Bauartbedingte höchstgeschwindigkeit, es sei denn sie wird durch ein schild vorgegeben. (hab ich auch schonmal gesehen)

Klar, sogar Autobahn geht! Du musst es nur frisieren, dass es eine permanente Mindestgeschwindigkeit von 60 kmchens pro Stunde erreicht.

und du musst einen TÜV finden, der es dir dann abnimmt und einträgt..aber es gibt ja ein mofa in deutlschland was legal über 100 fahren darf..gab mal nen bericht darüber^^

0
@Siraaa

Wenn das Ding "legal  über 100 fahren darf", dann war das vielleicht mal ein Mofa, ist es aber zulassungstechnisch jetzt nicht mehr.

Wenn der TÜV das Ding so abnimmt, darf man damit zwar theoretisch auch auf die Autobahn (wenn es einen Fahrzeugschein hat und darin als Höchstgeschwindigkeit über 60 km/h eingetragen sind), braucht aber dann einen entsprechenden Führerschein, die Mofa-Prüfbescheinigung reicht dann nicht mehr.

0

Fragen zum Thema Mofa?

Hey!
Hab ein paar Fragen zum Mofa.
Könnte jetzt mit dem Mofa Führerschein anfangen und wollte fragen ob es sich lohnt und ob ich dann einen gedrosselten Roller oder ein Mofa fahren soll. Kann ich auch jemanden mitnehmen? Und wie lange brauche ich ungefähr wenn ich ca. 10 km Landstraße, Bundesstraße oder Fahrradweg fahre? Ist es schlau das Mofa zu tunen? Ist der Lappen dann weg?

Freue mich über eure Ratschläge!

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

B27 Mofa/Roller (25km/h)

Hallo, ich möchte demnächst mit meinem gedrosseltem Roller vom Lkr. Tuttlingen nach Stuttgart fahren. Jetzt die Frage, ob ich auf der B27 fahren darf, oder ob die als Kraftfahrstraße gilt. Ich will nur wissen, ob die ganze B27 Bundesstraße ist, oder welche Teile davon. Es bringt nix, wenn ihr erklärt, wie das Schild aussieht.... Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke

...zur Frage

Darf man in Deutschland mit dem LKW auf einer Bundesstraße mit nur einem Fahrstreifen je Richtung andere LKWs überholen?

...zur Frage

Darf man mit einem Mofa Roller auf Gehwegen fahren wenn keine Fußgänger da sind?

Darf man das?

...zur Frage

Rennrad fahren auf Bundesstrasse 105 erlaubt ja oder nein?

Hi, ich wollte in nächster Zeit eine Radtour von Lübeck nach Wismar machen, mir wurde erzählt das die Bundesstrasse 105 kein Radweg hat, darf man da trotzdem fahren? bin noch Rennradanfänger und noch nie auf einer Bundesstrasse gefahren.

Wie gefährlich ist das fahren auf einer Bundesstrasse? Einen Führerschein habe ich nicht, deshalb kenne ich mich mit Bundesstrassen nicht so aus. Ich wohne in der Stadt und habe ausserorts auf Landstrassen ein ungutes Gefühl, liegt aber auch daran weil ich es nicht kenne, ich bin sonst immer nur auf Radwegen auf Strecken die ich kenne gefahren oder auf geteerten Forstwegen.

...zur Frage

Mofa schneller fahren als 25km/h Strafe?

Ich will ein mofa Führerschein machen das Problem ist aber das es zu langsam für mich ist meine Frage ist ob ich wenn ich nächstes Jahr mein Führerschein mache automatisch schneller fahren darf ? Gibt es irgendwelche Wege schneller fahren zu dürfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?