Darf man mit dem Cousin vom Ex zusammenkommen?

9 Antworten

klar. ist eigentlich kein problem denke ich

22

Ausser der Cousin hat damit ein problem, weil es ja die ex von seinem cousin ist

0

Es gibt kein Gesetzt was das verbietet.

Was spricht dagegen?

22

Der ex

0

Cousin möchte nichts mehr mit mir zu tun?

und zwar am 2.10 Oktober war mein Geburtstag dieses Jahr 2018 da hat mein Cousin mir gratuliert fand ich super🙏 Und danach am Abend habe ich ihn angerufen er so komm mal zu mir bin zu ihm gegangen haben persönlich geredet er hat gesagt habe mich mit meine Freundin getrennt sie waren 4.5 Jahre zsm ... ja und danach hab ich mit seinem ex was unternommen also was heißt unternommen sie hat mir geschrieben wie mein ex freund geht vermisse ihn wenn du willst Können wir bei mir vor Haustür rauchen 🚬 haben paar mal getroffen habe aber Cousin nicht Bescheid gegeben keine Ahnung Angst gehabt. Danach letztes Wochenende hab ihm es gesagt persönlich er meinte alles gut passt. Nächsten Tag also Sonntag bombardiert er mich mit Fluchwörtern von A-Z blockiert er mich und seine ex auch. Sie hatte ihn geschrieben und gesagt habe mit dein Cousin nix zu tun okay. Ja jetzt haben wir kein Kontakt mein Onkel meinte schade das du sowas gemacht hast ihr seid cousas ich mische mich nicht ein. Meine Eltern haben gesagt scheis drauf wenn er alles falsch versteht und dich blockiert dich nicht mal sprechen lässt. Wollte gern fragen was kann ich machen ??

...zur Frage

Haben wir noch ein Chance?

Mein Ex Freund (15) und ich (17) haben uns vor 4 Monaten getrennt, nach 8 Monaten Beziehung.(Die Trennung ging von ihm aus) Der Trennungsgrund war, das er mich nicht mehr liebt. Man muss dazusagen das er 4 Wochen vor der Trennung, einen Todesfall in der Familie erlitten hatte, von den er mir nichts erzählt hat. Ich habe ihn in der Zeit auch sehr weit von mir weggestoßen und wir haben uns vor der Trennung sehr lange Zeit nicht gesehen, weil ich mich sehr verletzt gefühlt habe. Was mir im nachhinein echt leid tut. Wie gesagt ich wusste das alles nicht mit dem Todesfall. Wo er mir das erzählt hat, habe ich ihn umarmt und davor hat er gesagt das wir das alles hinkriegen nicht so wie andere Paare. Dann auf einmal hat er das gesagt das er sich von mir trennt und ich war geschockt. Nach der Trennung bin ich ihn sehr viel "hinterher gerannt" also sehr häufig angeschrieben und um ein Treffen gebeten. Dann hatte er mich blockiert und von meinen Freunden, weiß ich das er Angst vor dem sprechen mit mir hat. Ich war sehr verletzt und da ich an Depressionen leide das schon seit 1 oder 2 Jahren, bin ich da noch weiter hinein geraten. Habe 5 Suizidversuche und viele Nervenzusammbrüche gehabt. Er weiß nichts von den Depressionen und den anderen Sachen bis zum 1. Dezember da haben wir geredet. Wo ich ihm das erzählt habe, war er sehr kalt zu mir. Ich habe ihn gefragt, ob er uns eine Chance gibt. Daraufhin hat er kurz zur Seite geguckt und dann mit Nein geantwortet. Ich habe in dem Gespräch gefragt, ob es wirklich der Grund war, weswegen er mit mir Schluss gemacht hat. Er hat darauf gesagt das er alles gesagt habe. Wir haben uns geeinigt das wir Freunde bleiben, aber seit dem Gespräch ignoriert er mich, aber er schaut mich die ganze Zeit an und starrt sogar. Er hat sich sogar extra von einem Mädchen entfernt und ignoriert, weil er Angst hatte mich zu verletzen.

Ich denke ja, das er verwirrt von seinen Gefühlen ist, auch wegen dem Todesfall.

Ich hoffe der Text ist nicht zu lang.😅😅Ich möchte mal wissen, was ihr davon haltet und denkt.

Dankeschön schon im voraus😊😊

Liebe Grüße tagtraeumerin17

...zur Frage

Mit dem Ex einer guten Freundin zusammenkommen?

Hey Community. Ich bin in einen Jungen verliebt und er auch in mich. Wir gehen in eine Klasse und schreiben täglich miteinander. Wir verstehen uns wirklich sehr gut.

Zurzeit ist er im Urlaub und er möchte sich sofort mit mir treffen, wenn er wieder zu Hause ist.

Jetzt ist das Problem, dass er der Ex einer sehr guten Freundin von mir ist. Sie sind zwar schon über ein Jahr auseinander und sie hat Schluss gemacht, aber man merkt, dass es ihr unangenehm ist, wenn er mit Mädchen "flirtet". Sie ist aber in einen anderen verliebt, sagt sie.

Andersrum, wenn eine meiner Freundinnen mit meinem Ex zusammenkommen würde, fänd ich das auch total doof, irgendwie.

Und wenn ich mich mit ihm treffen würde, würden wir nicht nur miteinander reden...

Man sagt ja auch, dass man sich für die Freundschaft entscheiden sollte, denn die hält länger, als die Liebe

Was meint ihr?

...zur Frage

beziehung mit dem Cousin vom ex?

Ich bin seid einem halben Jahr von meinem Ex getrennt und seid einem Monat mit dem älteren Cousin zusammen. Die Familie hat nichts dagegen(sagt sie zumindest) jetzt wollte ich wissen , ob ich jetzt als schl***da stehe.

...zur Frage

Nimmt man nochmal Kontakt zur ex auf?

Ich bin mit meiner freundin jetzt seit einem monat getrennt seit einer Woche kontaktsperre. Sollte ich mit ihr noch irgendwann mal kontakt aufnehmen ? Erst wenn ich über sie hinweg bin ? Ich will nicht mehr mit ihr zusammenkommen. Ich versuche nur mit ihr abzuschliesen.

...zur Frage

Ähnliches wie F+ mit Ex?

Ich hab mich vor ca. einem halben Jahr von meinem ex getrennt, welcher danach auch wieder eine Beziehung hatte, die jetzt in die Brüche ging. Er hat mir geschrieben, das er des öfteren an mich und unsere gemeinsame Zeit denkt. Wir wollen aber beide keine Beziehung miteinander, sehen uns am Montag aber das erste Mal wieder. Meine Frage ist nun: ist es eurer Meinung nach richtig mit dem ex so etwas wie F+ zu haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?