darf man mit alkohol im blut krafttrainig machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du Dich dazu in der Lage fühlst ja. Allerdings kann es sein, dass Deine Muskeln schneller übersäuern und Du Muskelkater bekommst.

Allerdings kann es nicht schaden, leichtes Training zu machen, dann kommen Deine versoffenen Säfte in Schwung und der Alkohol kann besser raus. Also nicht übertreiben und verdammt viel trinken.

Tja Pech,

aber auch leichtes Training kann schaden (siehe Oben). Besser viel isotonische Getränke, frische Luft und wenig Anstrengung.

0

Wer sollte es Dir denn verbieten?

Tip: Deine Leber verbraucht beim Verbrennen des Alkohols bis zu 80% des verfügbaren Sauerstoffs. Und die beide Organe die am meisten Sauerstoff benötigen sind Herz und Hirn.

Willst Du also trainieren oder nicht?

dürfen bestimmt aber alkohol und kraftraining ist sowieso eine sinnlose mischung. alkohol macht das kaputt was du dir antrainierst!

Nein, dann kommt die Polizei und steckt Dich ins Gefängnis.

Was möchtest Du wissen?