Darf man mit 18 und Führerschein der Klasse B einen Kleinbus mit 6 Personen fahren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn der Bus mit so vielen Sitzplätzen zugelassen ist dann darfst du auch so viele Leite mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HERBERTT007
11.01.2016, 21:36

Auch mit 18?

0

Wenn der Wagen unter 3,5 Tonnen wiegt und 6 Sitzplätze im Fahrzeugschein stehen, ist das erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo HERBERTT007

Mit dem Führerschein B darfst du bis zu 8 Personen + Lenker befördern

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst bis zu 3,5t fahren, also gar kein Problem, solange diese Grenze nicht überschritten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führerscheintechnisch ist das erlaubt, wenn das Fahrzeug unter 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht bleibt und einschliesslich Fahrersitz maximal 9 Sitzplätze hat. Die Versicherungsbedingungen bestimmt der Besitzer des Fahrzeuges, also solltest du das mit ihm klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§6 FEV:

Klasse B:

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der
Klassen AM, A1, A2 und A – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht
mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen
außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind
(auch mit Anhänger
mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit
Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3 500 kg zulässige
Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darfst du.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?