Darf man mit 18 (Führerschein vorhanden) jedes Auto fahren, oder muss man erst Versichert werden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

das Auto sollte eine Haftpflichtversicherung haben und angemeldet sein. Nicht du.

Zusätzlich kann das Auto auch eine Teil-, oder Vollkaskoversicherung haben. Diese zahlt dir Schäden solange sie im Rahmen des Versicherungsschutzes dieser sind. Dort gibt es z.b. Regelungen, dass Schäden nicht gezahlt werden wenn unter 25jährige am Lenkrad saßen.

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Führerschein.
Prinzipiell darfst du mit jedem Auto fahren, wenn in der Versicherungspolice kein Ausschluss für Fahranfänger oder Fahrer unter 25 Jahren enthalten ist. Das sollte dein Onkel nachschauen können.
Viele Grüße und allzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Das Auto wird versichert und so lange die Versicherung nicht nur für ausschl. Fahrer über 25 abgeschlossen ist, dürfte das kein Problem sein!

Das Fahrzeug wird versichert, nicht der Fahrer. In der Fzg.Versicherung kann allerdings drin stehen, daß das Fzg. nicht von Führerschein-Anfängern gelenkt werden darf. Bitte mal die Versicherungsbedingungen nachlesen!

Das jeweilige Auto ist versichert.

das auto muss so versichert sein, das du damit fahren darfst! also nix mit kostengünstigem tarif, wo nur fahrer ab 26 versichert sind z.b

Das KFZ ist versichert.Ich würde ich allein aber trotzdem nicht fahren lassen.

Wenn dein Onkel dir das Auto gibt, versichert ist das Auto nicht du selber. Wenn du das Auto zerschießt, bist du selber schuld.

Das darfst du,denn Versichert ist das Auto auf den Halter.

Was möchtest Du wissen?