Darf man mit 17 Jahren den Klasse-A Motorrad Führerschein absolvieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kannst du aber nur den A2  -  anfangen kannst mit 17,5 und ab 18 Fahren. Aufgrund des Stufenführerscheins kannst den Großen dann mit 20 machen. 

der A ist ohne Vorbesitz erst ab 24 Möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also Deutschland - dann leg ich mal los ;-)

Mit dem Motorradfahren kannst du ab 16 beginnen - das ist dann die Fahrerlaubnis Klasse A1 für Leichtkrafträder bis 125 ccm.

Ab 18 kannst du die Klasse A2 (bis 35 kW / 48) PS und ohne Vorbesitz ab 24 die Klasse A (ohne Beschränkung) machen.

Jeweils bei Vorbesitz der vorherigen Klasse kann man, wenn man diese mindestens zwei Jahre besitzt, den vereinfachten Aufstieg in die nächste Klasse machen. Also von A1 auf A2 und dann von A2 auf A.

Beim Aufstieg von A2 auf A darf man die Klasse A auch schon mit 20 Jahren machen.

Die Klasse A mit 21 ist dann noch mal was ganz spezielles, deshalb erkläre ich es hier nicht genau. Das kommt für dich zumindest jetzt nicht in Frage.

Den Führerscheinantrag stellen und mit der Ausbildung beginnen kann man bei jeder Fahrerlaubnis ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters.

https://www.gesetze-im-internet.de/fev\_2010/\_\_6.html
https://www.gesetze-im-internet.de/fev\_2010/\_\_10.html

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du dazu schreiben, woher du kommst.

Das Wort Fahrausweis deutet irgendwie darauf hin, dass es nicht Deutschland ist.

Gruß Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeinDoctor
08.02.2017, 21:59

Da hast du recht ich meine natürlich den Führerschein und nicht den Fahrausweis 😄

0

Hallo,

hier kannst du dich selber darüber informieren über das was du darfst und was nicht darfst:
https://www.tuev-nord.de/de/privatkunden/verkehr/fuehrerschein/fuehrerscheinklassen/klassen-a-a1-a2-und-am/

Aber ganz ehrlich, ich empfehle dir einen A1-Führerschein zu machen. Den darfst du jetzt schon machen und reicht für dein Alter völlig aus. Informier' dich erstmal darüber was du damit fahren darfst. Mit Motorrädern bis 11kW kannst du auch Autobahn fahren. Die schaffen auch gute 120 km/h.
Großer Vorteil: Den kriegst du direkt mit wenn du deinen Autoführerschein auch machst.

Die Motorräder die du mit der A-Klasse fahren darfst, sind echt ein anderes Kaliber.

Denk nochmal drüber nach.

Grüße,
Unbek4nt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freerunner15
08.02.2017, 20:53

Wenn er den Autoführerschein macht, darf er Kleinkrafträder (kurz Roller) fahren, keine 125er!

Mit 18 kann er den A2 machen, nach 2 Jahren kann er dann eine Aufstiegsprüfung für den KLasse A machen...

0
Kommentar von KeinDoctor
08.02.2017, 22:05

Ich weiß das ich die A-Klasse noch nicht brauche aber ich möchte nicht doppelt zahlen. So hätte ich das alles gleich unter Dach und Fach.

0

klasse A1 ab 16 J
ab 18. Jahreahre, 125ccm,max 4kw, 0,1 kwje kg, 11 KW bei Dreirädr. 15 kw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?