Darf man mit 16 im Nebenjob in der Gastronomie Cocktails mixen?

3 Antworten

Hi,

Also prinzipiell gegen hinter der Theke / Bar zu stehen und Getränke zuzubereiten ist nichts einzuwenden.
Der Betreiber der Lokalität ist nur dazu verpflichtet (zumindest per Gesetz) dich bis zum servieren beim Gast sehen zu können, damit sichergestellt ist, das du es nicht konsumierst. Kann er es nicht selbst muss er jemand mit der Aufsicht beauftragen.

Interessanter finde ich die Arbeitszeit Geschichten, da du nur wenige Stunden arbeiten darfst, je nach dem was du Hauptberuflich machst (schule etc.) dürfte sich so um 3 stunden pro tag am Wochenende handeln , außer in den Ferien , das ganze natürlich nur bis 22/0 Uhr.

Kommt aber auf die aktuelle /jeweilige Regelung an :)

Wenn du in einer Bar arbeiten möchtest werden aber meist nur Fachkräfte mit der Zubereitung der Drinks betraut, da um Gäste beraten zu können usw. einiges an Knowhow notwendig ist.
Meist werden z.B. Schüler die sich was dazu verdienen möchten für die reine Service Aktivität eingesetzt (also du würdest das Getränk den Gästen an den Tisch bringen). Natürlich kommt es darauf an wo du arbeitest, wenn es eine Kneipe ist o.ä. Denke ich geht das, in einer „richtigen“ Cocktailbar könnte das ohne Fachkenntnisse schwierig werden.

Was dir jedoch nicht den Mut nehmen soll dich zu bewerben, wenn du ein Probearbeiten bekommst: Bleistift/Kulli und Notizblock und alles aufschreiben was man dir beibringt, so kannst du es später wenn du es brauchst und nicht zu 100% abrufen kannst nachlesen :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen :) und viel Glück:)

Mit freundlichen Grüßen  

Wie es mit Cocktails mixen ist keine Ahnung. Aber ich habe mal für nen Monat als Aushilfe in einer Gastronomie gearbeitet da war ich 14 Jahre alt und ich durfte denen alles bringen ob Alkohol oder sonst was.

Also wirds bei Cocktails auch so sein. Nur ich weiß nicht ob du die selbst mixen dürftest.

herstellen und dem Gast servieren darfst Du auch Spirituosen, nur verkaosten darfst Du sie nicht. Das Jugendsarbeitsschutzgesetz muss auch eingehalten werden.

Wie gegen zu lange Arbeitszeiten wehren (Ausbildung)?

Guten Tag. Ich bin 16 Jahre und hab am 01.08. dieses Jahres eine Lehre als Fleischer begonnen. Mein Problem ist, dass ich jeden morgen um 4 Uhr anfangen und bis 15 Uhr durchziehen muss. Mein Chef lässt mir auch nur 30 Minuten Pause während der 11 Stunden zu. Ich arbeite als 10 Stunden und 30 Minuten pro Tag! Jetzt wollte ich mich dagegen wehren und wollte fragen wo und wie ich das machen kann??

...zur Frage

Jugendarbeitsschutzgesetz wird ignoriert?

Sehr geehrte Community,

ich hab ein großes Problem, ich weiß nicht mehr weiter... Also ich bin noch Minderjährig erst in einem halben Jahr werde ich 18 und bin in meinem ersten Ausbildungsjahr. Das Problem ist ich arbeite von 5 uhr bis 13:30 (steht so im Vertrag) aber bis jetzt arbeitete ich MINDESTENS bis 15 Uhr meistens auch bis 16 uhr darf ich das? (Ich hab eine Pause und die geht nicht länger als 15min) Wenn ich jetzt Kündige was könnte ich machen? Ein neue Ausbildung ist erst nächstes Jahr möglich.

...zur Frage

Wenn die Eltern einem 14 oder 15 Jährigen eine Unterschriebe Bestätigung um Alkohol zu konsumieren mitgeben. Darf ich dann Alkohol ausschenken. Für die Paty?

Also ich meine Für eine Geburtstagsfeier.

...zur Frage

Womit kann man Ramazotti mischen?

Ich bin am Wochenende auf einem Oktoberfest und darf da ein bisschen Barkeeper spielen. Deswegen wollte ich fragen wie man das noch mit nur einem Getränk (zB. Cola oder sowas) mischt. Pur schmeckt er nicht und ich möchte auch keine Cocktails oder so mixen.

...zur Frage

Dürfen minderjährige Alkohol ausschenken und verkaufen?

Wir haben auf unserem Dorffest einen Vereinsstand. Dort verkaufen wir Bier, Cocktails und hochprozentige Kurze. Wir haben unsere freiwilligen Helfer engagiert. Das erwirtschaftete Geld kommt dem Verein zugute. Bei den Helfern werden zum Teil 15-jährige anwesend sein. Dürfen sie beim ausschenken und verkaufen der alkoholischen Getränke mitwirken?

...zur Frage

Kündigungsfrist troz Grund?

Halli Community,

neben der schule arbeite ich in einem supermarkt um mir etwas dazu zu verdienen.

Jetzt steh ich allerdings "kurz" vor meinem abschluss und möchte nun kündigen. Ich habe eine Kündigungsfrist, allerdings muss ich da ich noch nicht 18 bin um 8 Uhr aus dem Laden draussen sein, doch bis jetzt war ich NIE vor 8:20 aus dem Laden. Meine Frage: Wäre das ein Grund für eine fristlose Kündigung?

Vielen Dank im Vorraus ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?