darf man mit 16 einen 22-jährigen ohne einverständnis der eltern heiraten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also erstmal: Was hast du denn für einen Grund?(Außer eurer Liebe). Ich bin mir sicher, dass würde hier viele interessieren^^ Ich bin auch 17 und mit meinem Freund schon 2 Jahre zusammen. Ans Heiraten würde ich persönlich in diesem Alter aber noch lange nicht denken. Wie lange seit ihr denn schon zusammen? Einerseits, warum nicht, denn mal ehrlich: Wieviele Ehen halten denn tatsächlich das ganze Leben? Du solltest dir das allerdings gut überlegen. Meine ehemalig beste Freundin war auch 1 1/2 Jahre mit ihrem Freund(19) zusammen. Ihr Freund wollte ihr an ihrem 16. Geburtstag einen Heiratsantrag machen, doch sie machte 3 Tage vorher Schluss, weil sie einen anderen Typen auf einmal ganz toll fand. Und eine Aufenthaltsgenemigung kann man auch auf eine andere Weise kriegen! Was hindert euch darann dieses eine Jahr noch zu warten?

Aber mal ehrlich: Ob man 16 oder 18 ist, ist kein großer Unterschied! Man hat nicht wirklich mehr Lebenserfahrung und ist meist auch nicht reifer. Bild dir darüber selbst deine Meinung. Ich hoffe ich konnte helfen. liebe Grüße

Du kannst mit 16 einen Antrag stellen beim Familiengericht, das entscheidet. Aber die Eltern können widersprechen, dann verhandelt das Gericht noch mal, und Deine Chancen sind dann nicht hoch.

Wenn man jünger als 18 Jahre alt heiraten will, geht das nur mit Zustimmung des Jugendamtes. Aber auch dies will triftige Gründe sehen. Nur die Tatsache, dass Ihr Euch abgöttisch liebt wird hier nicht reichen. Und, falls Euch diese Idee jetzt kommen sollte, Schwangerschaft reicht als Grund ebenfalls nicht.

ich werde demnächst 17. nein, es sind andere gründe als eine schwangerschaft. das ist mir schon klar, dass das in deutschland kein grund ist und nebenbei eine bescheuerte idee wäre.

0

Wenn du eh bald 17 wirst, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als nochmal 1 Jahr wartezeit dran zu hängen!! (alles andere würde zu lange dauern).. braucht dein freund nen aufenthaltsgrund, oder was? (vielleicht ist dir sogar mit diesem Gesetzt geholfen....)

Eine ähnliche Frage hast du vor einer Viertelstunde schon gestellt. Wie alt bist du denn nu? 16 oder 17? Wahrscheinlich würdest du läger brauchen,um irgendwas gerichtlich durchzusetzen, als einfach auf deine Volljährigkeit zuwarten. Du lebst schliesslich in Deutschland.

Bei allem Verständnis für Deine Verliebheit, aber mit 16 ist niemand reif für eine Ehe!

Steht alles hier: http://www.advocat24.de/user_files/rechtstipps/rechtstippeheschliessung.pdf

Warum hast du es mit 16 soo eilig? Heiraten kannst du doch mit 18 immernoch und dann ohne Einverständnis deiner Eltern.

dankeschön. ich habe keine kleinen "16-jähriges-mädchen-will-einfach-mal-aus-just-for fun-und-langeweile-heiraten-gründe"...so hängengeblieben bin ich nicht.es ist schon ein triftiger grund.

0
@moon73

nein, außerdem wäre das kein triftiger grund in deutschland. aber nochmal danke für die internetseite:)

0
@nadine92

Ich frag mich halt, was für eine 16jährige ein triftiger Grund ist, außer Liebe natürlich.

0
@moon73

liebe sowieso:) aber es gibt halt zusätzlich noch einen.

0

vorhin warst du noch 17 nein darfst du nicht ab 16 nur mit einverständnis der eltern ansonsten warten bist du 18 bist

ich denke heiraten ist erst ab 18.

ich würde außerdem noch ein biss lwarten..

Hoffentlich nicht! Du bist SECHZECHN!!! Hast du eine Ahnung was das bedeutet Schon mal über Steuern und derlei nachgedacht?

Was möchtest Du wissen?