Darf man mit 14 selbstständig aus dem Christentum austreten, oder braucht man die Einverständnis der Eltern?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Eltern haben einem viel zu sagen, bis man 18 ist.

Aber religionsmündig ist man schon mit 14 Jahren. Das heißt, auch wenn deine Eltern noch so dagegen sind: Mit 14 kannst du auch OHNE ihr einverständis aus der Kirche austreteten. Und - wenn du magst in eine andere  Religionsgemeinschaft eintreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glidrisi
25.12.2015, 09:20

Antwort ist falsch 

Bei uns in Bayern ist dies z.B. nicht erlaubt 

0

Bevor du aus der Kirche austretest, solltest du dir auch Gedanken über die Nachteile machen.
Du kannst nicht mehr kirchlich heiraten. Deine Kinder später können Probleme bekommen getauft zu werden usw. Das zieht einen kleinen Rattenschwanz hinterher.

Informiere dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gercraluja01
24.12.2015, 16:35

Was bringt mir die Kirche, wenn ich nicht gläubig bin?

0

Mit 14 bist du religionsmündig, das heißt du kannst austreten ohne dass deine Eltern da irgendetwas mitzureden haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darfst du ohne deine Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst, da du mit 14 jahren religionsmündig geworden bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ab 14 bist Du religionsmündig in der BRD od Dich per Antrag vom Religionsuntericht befreien lassen.

Ob Du Christ bist od nicht ist Deine Sache unabhängig der Kirchen od Religionzugehörigkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gercraluja01
24.12.2015, 01:30

Wie genau kann man austreten?

1

Die Frage wurde ja schon zur Genüge beantwortet:

Mit 14 bist Du voll religionsmündig und darfst aus edr Kirche austreten.

Ich füge noch einen nützlichen Link hinzu. Auf dieser HP wird Dir erklärt, wie Du das mit dem Kirchenaustritt genau anstellst - Abhängig von Staat und Bundesland, in dem Du wohnst:

http://www.kirchenaustritt.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 Jahren bist du religionsmündig und kannst ohne die Hilfe deiner Eltern aus der Kirche austreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ,

natürlich kannst Du das machen , ich bin mit 11 Jahren auch selbständig aus dem Christentum ausgestiegen . Ich habe einfach meine Eltern darauf angesprochen wie ich darauf komme und was ich will .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein da haben deine Eltern kein Mitspracherecht 

In deutschlsnd herrscht allgemeine Religionsfreiheit , austreten oder beitreten in bestimmte Gruppierungen oder zu einer Religion oder auch raus kann man ohne die Eltern ( leider ) erst mit 14 alleine ( was in deinem Falle ja eingetreten ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du denn austreten? Bist du unzufrieden oder glaubst du nicht?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gercraluja01
26.12.2015, 17:13

Ich glaube nicht

0
Kommentar von comhb3mpqy
26.12.2015, 18:29

also auf meinem Profil habe ich Gründe reingeschrieben, warum ich an Gott glaube. Kannst ja mal vorbeischauen oder mich einfach fragen.

0

Was möchtest Du wissen?