Darf man mit 14 Kaffe trinken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt keine gesetzlichen oder medizinischen Verbote für den Kaffeekonsum von Kindern oder Jugendlichen.

Kinder sollten Kaffee jedoch, falls sie es überhaupt mögen, nur in Maßen trinken. Die seriöseste Quelle, die ich dazu gefunden habe, ist die folgende:

http://www.zurheide-kaffee.de/blog/29.html

Demnach sollten Kinder im Alter bis zu sechs Jahren nicht mehr als 45 mg Coffein pro Tag zu sich nehmen. Diese Dosis kann schon in eineinhalb Tasssen Tee oder Kaffee enthalten sein.

Folgen einer Überdosierung sind Nervosität, Schlafstörungen, Bauch- oder Kopfschmerzen und Harndrang, was zu Flüssigkeitsentzug führen kann.

Wie? Erst mit 14? Wir trinken den Kneipp-Kaffee schon jahre lang und gut ist, weil er gut ist.

JAA klar :D Ich hatte schon mit 9 Kaffee getrunken :D Aber übertreib es nicht, denn selbst wenn eine erwachsene Person jeden Morgen Kaffee trinkt ist das schädlich.. Aber in nicht alzugroßen und regelmäßigen mengen ist er sogar gesund

Freilich, aber nicht zu viel und nicht zu starken.

ja warum nicht,manche meiner freundee sind 11 und trinken kaffee

Dürfen schon, aber solltest nicht zuviel trinken

Was möchtest Du wissen?