Darf man mit 14 ALKOHOHLFREIES Bier kaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also bei uns im Ort ist das son bisschen geteilt. Bin auch 14 und bei einer Verkäuferin bekomm ichs, bei ner ander nicht. Das mit dem Restalkohol der da enthalten ist stimmt, aber meiner Meinung nach darf man das Zeug ohne Ausweis kaufen. Probiers einfach mal aus. Mehr als nein sagen können die auch nicht ^^ Liebe Grüße

Ich glaube alkoholfreies Bier wird genauso geführt wie normales Bier, an der Kasse bekommt die Verkäuferin den Hinweis, nach dem Ausweis zu fragen. Vom System her laufen beide Biere gleich, somit wirst du kein alkoholfreies Bier kaufen können.

Und deine Mutter will sicherlich deshalb nicht, daß du es trinkst, damit du dich nicht jetzt schon an den Geschmack gewöhnst. Wegen dem angeblichen Alkoholgehalt wohl eher nicht, denn die neueren alkoholfreien Biere sind nämlich zu 100% alkohlfrei (steht dann auch direkt auf der Flasche drauf) und würden dir gesundheitlich nicht schaden.

Genau das hat sie gesagt, mit dem Geschmack ^^

Sie meinte: wenn das schon sooo anfängt xD

0
@FleaBalzary

Siehst du , hab ich mir schon so gedacht, bin ja selbst Mutter von nem 14-jährigen ;-)

0

Wenn alkoholfreies Bier wirklich zu 100% alkoholfrei ist, dann muß es auch erlaubt sein, es an 14-jährige zu verkaufen. Das JschG sagt das aloholhaltige Getränke nicht verkauft werden dürfen....nicht mehr und nicht weniger. Und was nicht verboten ist, ist automatisch erlaubt

0
@WilliWinzig

@willi: Es ist auch erlaubt, siehe Jugendschutzgesetz:

§9 Abs. 1 Nr. 2: Nach ständiger Rechtsprechung ist alkoholfreies Bier kein alkoholisches Getränk.

http://www.thueringen.de/imperia/md/content/tmsfg/abteilung4/ref34/vollzugshinweise1.pdf [Kommentar kommentieren]

0

Nein, nein, nein: alkoholfreies Bier ist NIE zu 100% alkoholfrei. Das steht auch auf keiner Flasche drauf! Es darf bis zu 0,5% Alkohol enthalten. Neuerdings gibt es Flaschen auf denen steht 0,0% Alkohol, aber das bedeutet auch nur, dass dort maximal 0,09% Alkohol enthalten sind, eigentlich eine Irreführung des Konsumenten.

0

alkoholfreies bier mit einem Alkoholgehalt von unter 0,5 Prozent darf von Minderjährigen legal erworben werden. Es zählt nicht als Bier das erst ab 16 ist sondern eher als Softdrink

Aus meiner Sich spricht nichts dagegen. Hustensaft enthält auch Alkohol und Du kannst den trotzdem in jeder Apotheke kaufen.

Genau, spricht NICHTS dagegen. Das den Kinderchen das Bier aber vielleicht super schmeckt, und sie sich als nächstes ein "echtes" kaufen, ist völlig irrelevant. Ebenso wie die Tatsache das die Klassenkameraden das vielleicht supercool finden und am nächsten Tag mit ner Echten hirse da stehen.

0

Nein, darfst du aufgrund des (geringen) Alkoholanteils nicht.

Doch dürfte man: Laut Jugendschutzgesetz: Zu § 9 Abs. 1 Nr. 2: Nach ständiger Rechtsprechung ist alkoholfreies Bier kein alkoholisches Getränk.

http://www.thueringen.de/imperia/md/content/tmsfg/abteilung4/ref34/vollzugshinweise1.pdf

0

Alkoholfreies Bier ist alkoholfrei,

das kann jeder kaufen , egal wie alt

Das ist nicht richtig, das so genannte "alkoholfreie Bier" darf bis zu 0,5% Alkohol enthalten. Deshalb darf es wohl auch kein trockener Alkoholiker trinken!

0

Was möchtest Du wissen?