Darf man mit 13 Jahren Sonntag morgens Zeitung austragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leute das hat doch nichts mit Sonntags Zutun , wie alt man ist!

Mit 13 darfst du Zeitungen austragen , 2 std pro Tag sind mit 13 erlaubt....allerdings ist das sonntags verboten!aber nicht weil du erst 13 bist sondern weil Sonntag ein sog, Ruhetag ist .Kunden könnten sich durch klingeln zb, auf einen Sonnatg gestört fühlen. Deshalb ist auf einen Sonntag oder auch Feiertags austragen nicht gestattet! Vom Verlag her !

MfG Tip werbeverlag ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Regelung darfst du mit 13 Jahren höchstens 2 Stunden in der Woche außer sonntags arbeiten. Als Möglichkeiten bleiben dir noch: -du kannst für eine Privatperson (beispielsweise ein Bekannter, der einen kleinen Computervertrieb hat) austragen (das läuft nicht vertraglich, also hast musst du dich hier nur an die Vorgaben des "Auftraggebers" halten) -du teilst bis zu zwei Stunden pro Woche (außer sonntags) aus

Bei der zweiten Möglichkeit wäre ein Beispiel TIP Kaufland: Du würdest jede Woche an einem Samstag Vormittag 1-2 Stunden für guten Lohn und mit Arbeitsunfallversicherung austragen. Infos dazu gibt es unter: www.tip-werbeverlag.de

Viel Glück bei der Suche! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 darfst du noch gar keine Zeitung austragen. Auch nicht Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, Zeitung austragen darfst du erst ab 14!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darfst du nicht. Sonntags darfst du erst mit 18 Jahren arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nightfly 20.03.2013, 19:07

Informiere auch Du dich erstmal richtig ! Es ist erlaubt.

0
alias92 20.03.2013, 19:21
@Nightfly

Sonntags arbeiten darf man mit 13 Jahren noch nicht!

0
Nightfly 20.03.2013, 19:36
@alias92

Dann ist die Frage, warum der Support den Kommentar nicht gelöscht hat. Die anderen Posts wurde ja auch gelöscht. :o

0

Was möchtest Du wissen?