Darf man mit 12 schon bi sein?

21 Antworten

Hallo Tomderswagger,

wie kommst du denn auf die Idee, dass das nicht legal sein könnte? Wer erzählt denn einen solchen Unsinn?

Solltest du tatsächlich bisexuell sein, was man in deinem Alter meist noch nicht sicher weiß, dann ist das einfach deine sexuelle Orientierung. Eine sexuelle Orientierung hat man einfach, und die kann auch niemals illegal sein.

Welche sexuelle Orientierung du wirklich hast, wirst du vermutlich erst herausfinden. Vermutlich bist du gerade in der Pubertät, und da probiert man gerne mal neue Dinge aus.

Natürlich kann es sein, dass du tatsächlich bisexuell bist, was natürlich auch absolut in Ordnung wäre!

LG Sascha

Gemäß unseren Gesetzen ist Bisexualität legal.

In Deinem Alter ist es normal, dass man gefühlsmäßig verschiedene Stufen der sexuellen Entwicklung durchlebt, schließlich gehört das zur Selbstfindung dazu.

Sicher ist auch, dass Du gerade eine Phase durchmachst, in der Du Dich selbst kennen lernst --und es wäre viel zu verfrüht, zu behaupten, dass Du tatsächlich bisexuell bist, zur Zeit bist Du einfach nur "neugierig" und testest Deine Grenzen aus.

In Deinem Alter fühlte ich mich kurzfristig auch zu Mann und Frau hingezogen, ohne aber jemals eine sexuelle Beziehung gehabt zu haben. Mein Interesse verlagerte sich aber sehr rasch, als mich so richtig "über beide Ohren" in einen feschen Burschen verliebte.... meine Welt bestand nur mehr aus IHM und mir und damit verschwand fortan jeder Gedanke an Mädchen bzw. Frauen.

LG - Delphini :-)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
48

Ehrlich,offen und sehr emotional.....gefällt mir....

1
22
@Angel1112

Dankeschön! ;-) Aber wo war ich denn 'sehr emotional' ? *erstaunt guck* :-)

1
48
@Delphini

Weil du einfach aus deinen Gefühlen heraus antwortest.....immer....darin sehe ich viele Emotionen

0
22
@Angel1112

Ah so, Du meinst "meine Welt bestand nur mehr aus ihm und mir"....:-) na, so war es doch auch! Sooo sehr emotional sehe ich das gar nicht.

0
48
@Delphini

Huhu Delphini....mir gefällt es .....ich lese daraus eine Menge Emotionen

0

Hallöchen

Nichts spricht gegen unsere Gefühle

Man hat erstmal Interesse an dem Menschen,-unabhängig,was es für ein

Geschlecht ist...

Erlaubt ist alles,was Dein Herz Dir sagt....

Und schämen braucht sich niemand....

In der Phase,in der man anfängt,sich selbst zu finden,ist es auch vollkommen normal,das man neugierig auf dasselbe Geschlecht hat....

Auch ich habe im Teenager Alter andere Mädels toll gefunden,-aber körperliche Nähe hätte ich nicht zu ihnen gesucht

Eher umgekehrt.....einige Freundinnen wollten mich küssen....aber dazu gehören ja immer 2

Ich fühlte mich immer schon zu Männern hingezogen,aber ich finde es vollkommen normal,wenn auch junge Menschen beide Geschlechter ausprobieren,wenn sie sich hin,-und hergerissen fühlen

Erst dann kann man für sich entscheiden,was man für sich selbst will....

Ich hoffe,meine Antwort hat Dir gefallen!!????

Was möchtest Du wissen?