Darf man Militärkleidung in der Schule tragen?

10 Antworten

Die Bundeswehr sucht händeringend Nachwuchs. Es wird also nicht mehr lange dauern, dann wird die Militärkleidung als Schuluniform eingeführt. Als mentale Einstimmung für den Militärdienst sozusagen.

Wenn Dich dieser Stil begeistert, dann fang klein an; erst nur die Hose, am Ende tauchst Du mit Stahlhelm und Schutzmaske auf. Nur die Schulterstücke und andere Hoheitszeichen musst Du weglassen.

Auf die Waffe wirst Du auch verzichten müssen, denn dazu müsste die Schulgesetze geändert werden.

Gruß Matti

Es sieht halt konisch aus wenn du im komplett Anzug da bist.... Aber ein Kleidungsstück ( ohne Hoheitsabzeichen ) , wo man nicht nur als Kampfkleidung hat ( chestwrick , combat Shirt ) das sollte kein Problem sein....

Kann schon, aber wenn dem Lehrer dieser Aufzug stinkt, kann er auch verlangen, dass Du gefälligst in ganz normaler Alltagskleidung am nächsten Tag kommst.

lg Lilo

Das stimmt nicht, es sei denn es ist eindeutig in der Schulordnung festge

0
@Erenenenen

Hehe, ich habe schon Lehrer erlebt, die Jugendliche schwer gerügt haben, weil sie nur im Achselhemd dasaßen oder in T-Shirts mit sexistischen Sprüchen drauf. Da wurden die Eltern in die Schule gebeten.

0

Was möchtest Du wissen?