Darf man meine "Intros" verwenden wenn ich das nicht will?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du Deine Zustimmung gegeben hast und die Erlaubnis keine zeitliche Beschränkung hat, darf das Intro weiter verwendet werden.

Das kommt drauf an wenn du dem Mensch die Einverständnis gegeben hast das er es benutzen darf dann darf er es benutzen.

Das ist wie beim Verkauf. Verkauf : Jemand kauft dir deinen PC ab , ab dann gehört er ihm. Intro : Jemand will dein Intro und du gibst ihm die Einwilligung , ab dann gehört es ihm. Du kannst natürlich rechtlich dagegen vorgehen , jedoch gehe ich davon aus das dies nicht nötig ist.

-LG BonzenBrot

Jemand will dein Intro und du gibst ihm die Einwilligung , ab dann gehört es ihm

Nicht so ganz... Der andere darf es dann benutzen, aber es gehört ihm nicht. Sonst könnte er es ja auch weiterverkaufen und anderen die Nutzung gestatten; und das dürfte er nicht, das darf nur der Urheber. Nichtsdestotrotz muss er sich auch drauf verlassen können, dass eine einmal gegebene Erlaubnis nicht einfach wieder widerrufen wird.

0
@hydralernae

Er hat es auch nicht irgentwie gekauft oder so.

Ich habe ein Fomular wo YouTuber bei mir kostenlose Intros bekommen können. Nun will ich nicht das er meins Benutzt (persöhnliche Gründe).

0
@DerCrafter10

Ob Geld geflossen ist oder nicht, ist egal. Wenn du es ihm erlaubt hast, das zu nutzen, kannst du die Erlaubnis nicht so einfach widerrufen.

Alle Angaben ohne Gewähr

0
@DerCrafter10

Das mit dem ,,gehört ihm'' war auch nicht wortwörtlich zu nehmen ;) Wenn du persönlich es ihm gegeben hast , und das nachweisbar ist , zählt das alleine schon als Einwilligung. Entziehen kannst du sie ihm nur rechtlich oder wenn er zustimmt.

0
@BonzenBrot
Das mit dem ,,gehört ihm'' war auch nicht wortwörtlich zu nehmen ;)

Du vergleichst es mit einem Kauf und sprichst vom "Gehören". Wie soll man das denn nicht wörtlich nehmen? Es ist eben nicht dasselbe wie ein Verkauf. Aldi kann mich nicht verklagen oder auffordern, den Käse zurückzugeben, den ich da kaufe. Es ist jetzt mein Käse, und ich kann den weiterverkaufen. Das Intro gehört immer noch dem Urheber, und er erlaubt die Nutzung. Und nur er darf die Nutzung erlauben, das darf der andere nicht. Genau da ist der Unterschied.

Entziehen kannst du sie ihm nur rechtlich

Aber genau das fragt der Fragesteller doch gerade... Unrechtlich kann man eh nichts entziehen.

0

Willst du es grundsätzlich nicht oder nur nicht mehr? Letzteres könnte problematisch werden, da du ja zu Beginn deine Einwilligung gegeben hast.

Was möchtest Du wissen?