Darf man man mit einem Mofa auf einer Bundesstraße fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit einem Mofa darf man grundsätzlich auf allen Straßen fahren außer auf Autobahnen, Kraftfahrstraßen und solchen Straßen, deren Benutzung aufgrund ausdrücklicher Beschilderung für Mofas verboten ist (z.B. vorgeschriebene Mindestgeschwindigkeit über 25 km/h, Verbot für Krafträder (Zeichen 255), ...)

Na klar kannst du .Nur nicht auf der Autobahn.Da musst du mindestens 60km/h fahren.

Da musst du mindestens 60km/h fahren

Da muss dein Fahrzeug mehr als 60km/h fahren können.

0

Solange keine Mindestgeschwindigkeitsvorgabe vorhanden ist, die du nicht einhalten kannst, darfst du da fahren.

Ich wüsste nicht wieso du es nicht dürfen solltest.

Natürlich, ein Mofa ist ein Kraftfahrzeug (Fahrrad mit Hilfsmotor) im Sinne der StVzO. Ich nehme mal an, Du meinst eine Bundesstrasse und keine Kraftfahrstrasse oder Autobahn.

ein Mofa ist ein Kraftfahrzeug

Darauf kommt es nicht an. Sofern es nicht durch ausdrückliche Beschilderung untersagt ist, darf man auf Bundesstraßen, die keine Kraftfahrstraßen sind, auch mit Fahrrädern fahren.

0

Was möchtest Du wissen?