darf man leute ohne erlaubnis filmen?

7 Antworten

Gesetze sind biegsam, deshalb würde ich nicht grundsätzlich verboten sagen. Ein Arzt unterliegt zwar einer Schweigepflicht, ist aber im Falle das ein anderes Leben bedroht ist, zu einer Meldepflicht verordnet, ansonsten macht er sich nämlich strafbar... Aber für mich kam das gerade rüber, als würdest du vorhaben das Video als Erpressung zu benutzen, das wäre allerdings strafbar;-)

Filmen darf man, wen man will. Man darf nur nicht veröffentlichen. Das Recht am eigenen Bild kann aber zur Aufdeckung einer Straftat außer Kraft gesetzt werden (Fahndungsfotos).

Falschaussage!

0
@guerteltier

Bitte präzisieren!

"Das Recht am eigenen Bild oder Bildnisrecht ist eine besondere Ausprägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Es besagt, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst darüber bestimmen darf, ob überhaupt und in welchem Zusammenhang Bilder von ihm veröffentlicht werden." (§ 22 Satz 1 Kunsturheberrechtsgesetz (KUG/KunstUrhG)

0
@CrazyDaisy

dazu bitte noch § 201 StGB durchlesen, der präzisiert, dass unter gewissen Umständen schon die reine Erstellung des Bildes strafbar ist, allerdings nicht in diesem Fall.

0
@Candlejack

Das ist natürlich richtig. Bin nicht davon ausgegangen, dass der Einkaufswagen in der eigenen Wohnung bzw. in einer öffentlichen Toilette verbrannt wird. ;-)

(Danke für die Ergänzung, sollte man im Hinterkopf behalten)

0

Auch beim Schutz der Privatsphäre gibt es Grenzen. Und wenn du jemanden bei einer Ordnungswidrigkeit oder Straftat filmst, machst du dich selbst damit nicht strafbar.

Probleme mit Stallgenehmigung

Hallo,

es geht um einen Stall den ich für meine Pferde pachten könnte. Dies ist ein Stall, relativ klein, der laut Aussage des besitzenden Bauers nur eine Genehmigung für den Sommer hat. Das heißt man darf von April bis September diesen Stall mit Weideflächen benutzen.Im Winter wäre also dort keine Möglichkeit zur Pferdehaltung. Für mich wäre das aber nur interessant wenn ich den Stall ganzjährig nutzen darf.

Was könnte denn rein theoretisch passieren, wenn man trotz halbjahres Genehmigung die Flächen ganzjährig verwendet und erwischt wird? Mit welchen Strafen müsste man als Pächter rechnen und mit welchen Konsequenzen als Grundbesitzer?

...zur Frage

Darf ich mit meinem Fahrrad fahren trotz mangelnde Sicherheitsausrüstung?

Ich muss jetzt Arbeiten gehen und da Bus viel zu teuer ist will ich Lieber mit dem Fahrrad fahren. Das Problem ist es das ich kein Fahrradführerschein habe und das Fahhread aus dem Speicher ist. Es hat weder Katzenaugen noch einem Helm. Aber es hat 2 Räder, eine Kette, 2 Bremsen, 2 Gangschalter, ein Lenker, Pedalen und ein Sitz. Kann ich damit Angehalten werden? Ich hab nur vor damit den Feldweg zu duchqueren.

...zur Frage

Achterbahnfahrt mit GoPro Filmen?

Hallo ich fahre bald mit Freunden in den "Heide Park" da ich eine GoPro besitze dachte ich das man die Fahrt mit Kopfaufsatz bzw. Ein Gestell das dann auf Höhe der Brust (etwas weiter darunter) Filmen würde Jetzt ist meine Frage ob man das darf?

LG Dobi

...zur Frage

Diebstahl, Überwachung, Rechtswi?

Hallo. Ich habe letztens total betrunken eine Dummheit gemacht. Ich war bei einer Freundin und da ich so betrunken war habe ich aus einer Notsituation ein wenig Bargeld entwendet. Wie sich herausgestellt hat hatte sie in ihrer Wohnung eine Kamera, die mich ohne Einverständniserklärung gefilmt hat. Logischerweise ist das dort alles drauf gespeichert. Ich wurde nie darauf hingewiesen dass gefilmt wird, was verboten ist. Obwohl ich mich entschuldigt und alles zurückgegeben habe, erfindet sie Geschichten dass noch Geld fehlen würde, was allerdings nicht der Wahrheit entspricht. Mit diesem Video möchte sie wahrscheinlich auch zur Polizei. Meine Frage ist jetzt : Wird das als Beweismaterial akzeptiert und kann ich im Gegenzug Anzeige wegen Videoaufnahmen machen? Das Filmen von Personen ohne deren Einverständnis ist nämlich genau so strafbar wie mein Fehler ihr etwas zu klauen. Bitte um Antwort.

...zur Frage

Darf ich dieses Logo benutzen ohne ein Recht zu verstoßen?

Also ich habe mir vorhin ein Logo auf der Seite freelogoservices.com ausgesucht und bearbeitet. Wie der Name es schon sagt, ist dieses Logo kostenlos, aber nach der bearbeitung steht folgendes:

Ihr kostenloses Logo-Design wurde gespeichert. Ihr Logo wird nur für 5 Tage gespeichert! *''Laden Sie Ihre dwdwe-Logodateien herunter. Folgende Serviceleistungen sind im Preis inbegriffen: KOSTENLOSE, hochwertige Dateien, die für Word Dokumente, Visitenkarten und Websiten benötigt werden (.jpeg, .png & .gif durchsichtige und nicht durchsichtige Versionen). KOSTENLOSE Vektordateienformate (.svg & .eps), Quelldateien mit ultra-hoher Auflösung, die man nirgendwo anders bekommt. KOSTENLOS: Verschiedene Größen Ihres Logos (klein und groß), damit es in allen Dokumenten gut aussieht und kostenlose Versionen in schwarzweiß. Benutzerfreundliche Dateiformate, die jeder problemlos verwenden kann! HEUTE KAUFEN FÜR NUR €29.95 Normalpreis €40.00. Sparen sie bis zu 25%''**

Rechts im Vorschau konnte ich das Logo nicht einfach runterladen, aber es wurde als Bild angezeigt, weshalb ich dieses einfach als einen neuen Task im Browser geöffnet habe. Somit konnte ich dieses Logo ohne zu bezahlen verwenden. Nun zu meiner Frage, ist das jetzt wirklich kostenlos oder könnten die mich anklagen, falls sie eine Seite, die ich erstellen möchte mit diesem Logo sehen.

Obwohl es eine Free Logo Website ist, will ich einfach sicher gehen....

Hier auch eine Umfrage:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?