Darf man Laptop und Kamera mit ins Handgepäck nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist sogar Pflicht, es sei denn du fliegst von gewissen Ländern Richtung UK oder USA.

Auf normalen Strecken hat ein Laptop nichts im aufgegebenen Gepäck zu suchen und darf natürlich ins Handgepäck.

Kamera müsst in Ordnung sein, ebenso wie Laptop. Allerdings gibt es in den USA derzeit Diskussionen über ein  Laptopverbot in Flugzeugen, da sich darin Sprengsätze befinden können.

germanils 04.08.2017, 16:30

Der aktuelle Stand ist, dass alle elektronischen Geräte, die größer sind als ein "Standard-Smartphone" vor dem Abflug deutlich gründlicher als sonst untersucht werden. Dazu gehören sowohl Laptops als auch Kameras. Ein Verbot gibt es (derzeit) noch nicht.

0

Ja. Du darfst ei den meisten Fluglinen (Ausnahme: Billigflieger wie Ryanair) ein Handgepäckstück und zusätzlich einen "persönlichen Gegenstand", also z.B. eine Laptoptasche, mitnehmen. Kamera also ins Handgepäck, und Laptop in separater Tasche.

Schau am besten vorsichtshaber nochmal bei der benutzten Fluglinie auf die Website, ob es abweichende Regelungen gibt.

SJ7991 04.08.2017, 16:27

Ich möchte einen Handgepäckskoffer und eine Handtasche mitnehmen. Kann ich den Laptop dann in den Handgepäckskoffer packen?

0
Katzenreiniger 05.08.2017, 09:08

Wieso soll Ryanair da eine Ausnahme sein!? Die haben lockerere Handgepäckbestimmungen als viele deutsche Airlines.

0
germanils 05.08.2017, 13:46
@Katzenreiniger

Oh, tatsächlich. Das hatte ich aus Kabel-1-Reportagen anders in Erinnerung 😂

0

Ja, das ist erlaubt!
Und jetzt schau auf die Website (d)einer Fluggesellschaft!!!

Was möchtest Du wissen?