Darf man Knoblauch und Johanniskraut gleichzeit einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die im Körper wirksamen Bestandteile von Knoblauch einerseits und Johanniskraut andererseits gehen ja über völlig verschiedene "Mechanismen" im Stoffwechsel. Das sind total verschiedene Substanzklassen. Ich sehe da keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

esse manchmal Knoblauch, kann es zu Wechselwirkungen kommen ?

Nur mit Personen in deiner direkten Umgebung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
30.09.2016, 22:06

Wichtiger Warnhinweis! (:-)

0

Was möchtest Du wissen?