Darf man Klarspüler als normales Handgeschirrspülmittel - wie Pril - verwenden?

3 Antworten

Klar darf man so etwas, du must bei artfremden Verwendung unbedingt auf die Dosierung achten ud es könnte der Fettlöseanteil nicht so groß sein.

Ich würde es so wie normales Spülmittel dosieren. Grundsätzlich geht es ja darum, ob es sich vom Geschirr rückstandsfrei entfernen lässt. Und ihr meint, dass das ohne Weiteres möglich ist?

0

Dürfen darf man schon, aber ich würde es meiner Nase, meinen Augen, sowie meinen Händen nicht zumuten.G.Elizza

Das dient in der Maschine ja dazu, daß du keine Kalkrückstände an dem Geschirr hast. Bei einer normalen Handspütemperatur ist das nicht nötig, sogar überflüssig. Reinigen tut es ja nicht.

Was möchtest Du wissen?