Darf man Kirchen abreissen? Oder wenn sie schon einmal gebaut sind darf man die nie wieder abreissen?

5 Antworten

Ja natürlich. Allerdings nicht wenn das Gebäude unter Denkmalschutz steht. Den Kölner Dom plattmachen geht z.B. nicht.

Eine Kirche kann entwidmet oder profanisiert werden, und dann ist sie ein Gebäude wie jedes andere, das auch abgerissen werden kann.

Warum denn nicht? Kein Unterschied zu einem privaten Haus.

Ein denkmalgeschützes Haus, kann man nicht einfach abreißen, genau so wenig wie eine denkmalgeschützte Kirche. Ist das Gebäude nicht denkmalgeschützt kann man es genauso abreißen, wie jedes andere Gebäude auch. Kein Unterschied, warum auch?

Was möchtest Du wissen?