Darf man Kinder die Haare trocknen durch schrubbeln?

21 Antworten

Hallo. Na an den Haaren schrubbeln ist natürlich nicht so toll, aber krank wird man davon nicht und die Kopfhaut entzündet sich davon auch nicht etc. Bei Kinder fällt das immer noch nicht so ins Gewicht, weil die naturbelassene Haare haben, keine Chemie rankommt, die nicht jeden Tag gewaschen und meistens ja auch nicht großartig geföhnt werden, also so mit Bürste und stylen und allem. Darum macht man das bei Kinder meist, weil es nicht so wild ist...Mach Dir mal keine Gedanken...alles in Ordnung so ;-)

Also in meiner Friseurausbildung habe ich gelernt, dass man Haare besser nicht schrubbeln sondern sanft "ausdrücken" (Handtuch um die Frisur und drücken oder leicht klopfen) sollte. Das trocken rubbeln schädigt die Haarstruktur. Dass es dadurch zu Haarausfall kommt ist mir auch neu. Der Kopfhaut macht das auch nichts. Die Folgen sind lediglich in der Haarstruktur zu erkennen. (mehr Spliss, vereinzeltem Haarbruch usw) Außerdem haut man sich so wunderbar viele Kletten nach dem Waschen ins Haar, dass das Kämmen keinen Spaß mehr macht. Deine Freundin hat also insofern nur recht, dass es nicht unbedingt empfehlenswert ist.

also solange du nicht wie eine reibe des handtuch auf dem kopf benutzt brauchst du keine angst haben, aber ich mach es zumindest bei mir so, so abtrocknen das meine haare noch feucht sind und sie ganz normal trocknen lassen

Haare Zuhause bei Kinder färben erlaubt?

Hallo! Mein Kind möchte gerne die Haare mit sogenannten "Directions" färben. Allerdings habe ich gehört, dass dies der Friseur nicht erlaubt. Darf man alleine Zuhause die Haare färben? Danke schon im voraus!

...zur Frage

Haarausfall durch Haarbruch ( Ursache Blondieren )

Ich habe mir die meine Haare blondiert - dadurch habe ich Haarbruch und Haarausfall. ! Hat jemand einen guten Pflegetipp oder sonstige Ideen ?

...zur Frage

Haarbruch/ -ausfall?

Hallo, seit einiger Zeit verliere ich ziemlich viele Haare. Nehme schon Biotinkapseln und abends auch Eisenkapseln....

Hat das was mit der Jahreszeit zu tun oder kann es sein, dass sie einfach abbrechen? Eigentlich habe ich sehr gesunde lange (bis zur taille) Haare. Ich habe keine einziges Haar mit Spliss und sie sind auch sehr dick.

Es ist jetzt nicht so, dass ich bald ne glatze habe, aber ich mache mir sorgen...

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Haare lieber trocknen oder Phönen?

Ist das Phönen der haare schädlich? Sollte man lieber mit dem Handtuch trocknen?

...zur Frage

Mit wie vielen Jahren fangen Kinder an, sich selbst Haare zu waschen?

...zur Frage

14 Haarausfall

Hey Leute ich bin 14 Jahre alt und habe schwarze kurze Haare und bin männlich in letzter Zeit wenn ich mit der Hand durch meinen Kopf gehe sieht man viel Kopfhaut und ich habe das Gefühl dass ich weniger Haare bekomme wegen der Kopfhaut die man sehen kann wenn ich mit der Hand durch meinen Kopf gehe Ich habe tierische angst weil die Chancen hoch stehen da meine verwandte (vater,Onkel, Urgroßvater) eine Glatze zu bekommen. Ist das normal was ich beschreibe oder sind das Anzeichen für eine Glatze. Ich weiß echt nicht mehr weiter :( Bitte antwortet :'(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?