Darf man Kaninchen "abduschen"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ohne Not gehen Kaninchen nicht ins Wasser, ich halte es für Tierquälerei, ein Kaninchen schwimmen zu lassen. Das kann auch ganz schnell tödlich enden, wenn das Tier dadurch eine Unterkühlung bekommt. Gesunde Kaninchen putzen sich selbst ausreichend. Wenn du deinen Kaninchen bei großer Hitze eine Möglichkeit zum "Abkühlen" bieten möchtest, kannst du z.B. folgendes machen: 1.) Natürlich den Raum kühl halten, also Fenster und Vorhänge o.ä. tagsüber zu, spät abends und früh morgens lüften, wenn es draußen kühler ist (bei Außengehege viele schattige Plätze anbieten) 2.) EIn paar Steinplatten oder Fliesen ins Gehege legen (da liegen sie dann gerne drauf), bei Außenhaltung natürlich in den Schatten (die Steine sollen ja kühl sein) 3.) Eine Buddelkiste mit Spielzeugsand (ungiftig) füllen, eventuell den Sand mal etwas feucht machen 4.) Halbgefüllte Wasserflaschen im Eisfach kühlen, dann z.B. in einen Kopfkissenbezug packen und neben oder auf einen der Unterschlüpfe legen. Kühlakkus dafür nur verwenden, wenn ganz sicher gestellt ist, dass die Kaninchen nicht ran kommen! 5.) Die Luftfeuchtigkeit im Zimmer gering halten (z.B. keine Wäsche dort aufhängen), damit es nicht schwül wird im Zimmer.

Bei Außenhaltung ist es super, wenn das Gehege so weit unterhalb der Erde abgesichert ist, dass sich die Kaninchen einen Bau graben können. Das ist der natürlichste Schutz vor Hitze.

Die Frage ist zwar schon was her. Aber ich kann nur aus meiner Sicht sagen: Ich habe gerade alle meine 3 Kaninchen nacheinander in die Dusche gestellt (auf ein Handtuch damit sie nicht rutschen) und habe dann den po und die Füße mit einem ganz leichten lauwarmen strahl abge "spritzt". es war wirklich sehr sachte eingestellt. Sie hatten alle 3 Spaß dran und haben sogar Männchen gemacht.Sie sind auch nicht geflüchtet. Danach habe ich jedes Kaninchen bestimmt 20 Minuten trockengerubbelt. das haben sie richtig genossen. Und dann waren sie auch nicht mehr nass. Und bei Raumtemperatur erkälten sie sich auch nicht. Man muss sich eben nur ein wenig Zeit nehmen. Manchmal muss das einfach mal sein. Wenn sie durch Pipi laufen oder sowas. Ich glaube der Waschlappen macht ihnen mehr Angst weil man sie da fixieren muss.

Au wei, lass das lieber sein, ganz im Ernst.

Die sorgen schon gut selbst dafür, dass sie sauber sind und erkälten sich leicht, wenn sie gebadet werden. Das kann nur eine Maßnahme sein, wenn das Tier z.B. starken Parasitenbefall hat und das Fell daher gründlich gesäubert werden müsste. Dann müsste aber auch gewährleistet sein, dass es "richtig" abgetrocknet, ggf. sogar geföhnt wird (das dann aber nicht heiß!!!!!)

Alles in allem - NICHT machen, wenn nicht dringend erforderlich und dann am besten nur nach Rücksprache mit nem Tierarzt...

Guck auch mal unter www.diebrain.de, da findest du entsprechende (Pflege-)Tipps...

Bloß nicht !

Davon können sie sich im schlimmsten Falle unterkühlen, eine Lungenentzündig bekommen und davon sterben.

Kaninchen putzen sich selber ausgiebig, ähnlich wie Katzen. Das reicht im Normalfall völlig aus.

Waschen sollte man sie nur, wenn sie z.B. einmal durch Schlamm gelaufen sind (bei solche einem Wetter sollte man sie aber nicht raus lassen) oder anderen Schmutz haben, der schleunigst absollte (z.B. Farbe - meiner hat mal meine Farbtuben runtergeholt und zerbissen). Dann sollte man aber auch nur vorsichtig entsprechende Stellen säubern, am besten mit einem Waschlappen und warmen Wasser, und hinterher gut abtrocknen.

Ansonsten kann man schmutzige/verklebte/verfilzte Stellen im Fell auch gut vorsichtig mit einer Schere rausschneiden.

Im weiteren sollte man langhaarige Kaninchen öfters bürsten, normale Kaninchen besonders während des Fellwechsels.

LG

Also als mein Kaninchen mal Durchfall hatte, so dass es sich nicht mehr selbst saubermachen konnte, hab ich es vorsichtig mit warmen wasser gewaschen und mit Handtuch und Fön getrocknet...das ging, hatte auch Erlaubnis der Tierärztin. Aber einfach mal aus Spaß schwimmen lassen - bloß nicht!

Oh Gott O.O Das Kaninchen da in der Badewanne ist die ganze Zeit am rand geschwommen,was merken lässt das es raus wollte .. Das arme Kaninchen T-T also Kaninchen können davon krank werden und hab sogar gehört das sie Panik bekommen und dann einfach sterben ..

Schau mal bei youtube(kaninchen dressieren)da schwimmt irgentwo eins.Ich würde es nicht tun.

Nachricht: in den frühen Morgenstunden Starben 19 Kaninchen an regen!!!!!!!!!!!!!!!

lol

0
@digiritter

ja alter ich glaub die sind von der dusche ned so begeistert aber wenn du dem kei schampo drubertust überlebt der des schon und wenn ned weißt du was es zu mittag gibt

0
@digiritter

ja des sieht auch ,,richtig glücklich´´ aus wie es da plantscht

0

Was möchtest Du wissen?