Darf man jemanden mit Essen vollstopfen gegen seinen Willen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bitte lasse deine Essstörung professionell behandeln. Du weißt doch selbst das du Hilfe brauchst. Wozu stellst du die Fragen so allgemein? Es sollte jedem klar sein, vorallem dir, das es hierbei letztendlich um dich und deine Essstörung geht.

Bitte hole dir Hilfe.

https://www.bzga-essstoerungen.de/betroffene/betroffene0/

Beratungstelefon der BZgA:

0221-89 20 31

(Preis entsprechend der Preisliste Ihres Telefonanbieters für Gespräche in
das Kölner Ortsnetz)

MO–DO 10.00–22.00 Uhr
FR–SO 10.00–18.00 Uhr

Lg

HelpfulMasked

Kittenx16 01.08.2017, 16:10

Das würde ich gerne kann ich aber nicht...

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:12

Meine Familie das ist nicht so leicht bei mir und ich will Konflikten lieber aus dem Weg gehen und wenn ich 18 bin was in 2 Jahren der Fall ist werde ich auch ausziehen und in Therapie gehen, aber im Moment geht das nicht deshalb versuche ich mein Leben bis dahin einfach so erträglich wie nur möglich zu gestalten wobei das echt schwer fällt wenn sogar hier ich für irgendwen anders gehalten werde und nur dumme Kommentare kommen -.-

0
HelpfulMasked 01.08.2017, 16:16
@Kittenx16

Was heißt "sogar hier"? Das ist das Internet, was hast du erwartet? Zudem schreibst du ja nicht was Sache ist.

Suche dir Hilfe. Deine Familie würde sicher auch wollen das es dir gut, bzw. besser geht.

Falls deine Schule einen Schulpsychologen hat könntest du dich zunächst auch an diesen wenden.

Auch kannst du dich sicher vorab ohne deine Eltern beim Arzt beraten lassen.

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:19

Nein meinen Eltern ist das egal unserer Schule auch ich hab schon mit einer Lehrerin gesprochen da wir keinen Schulpsychologen haben und meine Freunde versuchen mich nur mit irgendwem Fast Food Müll vollzustopfen. Und zum Arzt kann ich nicht dann krieg ich mega Stress mit meinen Eltern und zum Jugendamt kann ich auch nicht das könnte ich meiner Mutter niemals antuen sie hat es auch nicht leicht also hoffe ich einfach nur auf vernünftige Antworten auf meine Fragen ohne dafür verurteilt zu werden ist das zu viel verlangt?

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:22

Es ist mein Leben und meine Probleme und ich will es für mich so leben wie es für mich am erträglichsten ist

0

Zwangsernährung ist nur erlaubt, wenn es hierfür eine richterliche Verfügung gibt oder im absoluten medizinischen Notfall.

Dein grundsätzliches Problem kannst du gerne mit mir besprechen nach Beachtung meines Profils.

Kittenx16 01.08.2017, 16:20

Sorry aber ich versteh dein Profil nicht ganz? Bist du Arzt?

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:25

Achso und was bringt mir das? Das was ich will kann ich eh nicht bekommen und das versteht auch keiner

0
Coza0310 01.08.2017, 17:11
@Kittenx16

Das ist jetzt Deine Interpretation: Keiner hier weiß, was du willst (und nicht bekommen kannst), Und manchmal muss am im Leben vernünftige Kompromisse machen.

0
Kittenx16 01.08.2017, 18:24

Können sich mal meine Letzte Frage ansehen :) und mal sagen was sie darüber denken und es würde sich lohnen die davor anzusehen und die Kommentare (keine Sorhe die vorletzte war nicht ernst gemeint)

0
Coza0310 01.08.2017, 18:36
@Kittenx16

Meinst Du die letzte davor oder die letzten beiden danach? Da ich Dich nicht in eine Schublade stecken wollte, habe ich Dir ja angeboten, dass man über Essstörungen, oder aber auch über Depressionen oder aber auch über vergangene Traumata reden kann. Und mir geht es sicher nicht um Unterhaltung. Dafür bin ich zu alt für Dich.

0

Kommt drauf an, wenn es geschieht, um die Person vor Schaden zu bewahren, dann kann es ja keine Koerperverletzung sein, gell.

Kittenx16 01.08.2017, 15:50

Aber wenn das so Sachen wie Pizza und Burger von McDonalds sind?

0
Steffile 01.08.2017, 15:51
@Kittenx16

Was ist der Hintergrund? Wer stopft dich voll und warum?

0
Kittenx16 01.08.2017, 15:51

Meine beste Freundin wenn ich nichts essen will

0
Steffile 01.08.2017, 16:05
@Kittenx16

Bei einer Freundin st das nicht okay. Wenn es deine Eltern sind, ist das eine andere Geschichte.

Und sag deiner Freundin dass du lieber Salat oder so magst.

0
Johannax32 03.08.2017, 20:08
@Kittenx16

Wie soll man sich das vorstellen? Nimmt sie einfach ein Stück Pizza, reißt deinen Mund auf, stopft es dir hinein und zwingt dich durch gezielte Handgriffe es zu schlucken? 

Warum ist sie dann noch deine beste Freundin? Wer sich so respektlos verhält, ist kein Freund.

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:06

Ja würde ich ja gerne aber das ist ja zu gesund in ihren Augen -.- ich hab eine Essstörung aber ich bin nicht untergewichtig!!! Da ich auch oft Fressattacken habe und nicht immer was dagegen tun kann -.- und falls du das jetzt auch glaubst ich bin nicht irgendeine "emabella" -.-

0
Steffile 01.08.2017, 16:16
@Kittenx16

Ist mir ehrlich geasgt egal wer du bist, ich kenne dich ja eh nicht. Bekommst du Hilfe mit deiner Essstoerung? 

Die meisten Krankenkassen tragen eine Ernaerungsberatung und das solltest du echt in Anspruch nehmen, wenn du keine Psychologen magst.

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:29

Ich hab ja nichts gegen ein Psychologen aber letztendlich hilft das nicht bei meinem Problem und kann ich im Moment auch nicht machen ich hab das vor wenn ich 18 bin und ausgezogen

0

in den mund wer macht den sowas.

es kommt natürlich drauf an wie fähig diese Person ist zu entscheiden. aber generell natürlich nicht.

 

Nein, das ist keine rechtlich abgesicherte Zwangsernährung (falls eine Indikation dafür vorliegen sollte). 

Mignon5 01.08.2017, 15:48

Die Fragestellerin ist die Nutzerin "emabella" und leidet an Magersucht.

0
Russiangirl15 01.08.2017, 15:50
@Mignon5

Ok danke, hier kommst derart viel Blödsinn von Magersüchtigen das ich das nicht mehr auseinanderhalten kann. LG

2
Kittenx16 01.08.2017, 15:55

Ich bin nicht diese emabella -.- man wann verstehst du das endlich???

0
Russiangirl15 01.08.2017, 15:58
@Kittenx16

Wie Mignon5 bereits festgestellt hat benutzt du einen sehr ähnlichen Sprachduktus wie emabella.Gibs auf emabella, du bist durchschaut.  

1
Kittenx16 01.08.2017, 15:59

ICH BIN DAS NICHT!!! Ich hab keine Ahnung wer das ist und kenne die nicht mal! Alteeeeeeer -.-

0

Das ist Körperverletzung

Kittenx16 01.08.2017, 16:14

Ok danke für die bisher eigtl einzogst hilfreiche Antwort ^^

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:14

*einzigst

0
MiezeKatzchen 01.08.2017, 16:16

Also man muss auch den Kontext sehen. Musst du ernährt werden weil du sonst stirbst ist das keine. Das ist das gleiche wie mit den haare schneiden, erlaubst du es dem Friseur nicht gilt es ebenfalls als Körperverletzung

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:23

Nein ich bin nicht untergewichtig oder so und selbst wenn halte ich Pizza nicht als Lösung

0
MiezeKatzchen 01.08.2017, 16:28

Und weswegen stellst du überhaupt die Frage?

0

Deine Frage von soeben wurde bereits gelöscht! Du bist die Nutzerin "emabella". Das ist sehr leicht an deinem Schreibstil, deiner Terminologie und den Themen zu erkennen.

Du leidest an Magersucht und sollst in die Klinik. Gehe hin und lasse dich behandeln.

Kittenx16 01.08.2017, 15:48

Nein bin ich nicht -.- ich kenne diese Emabella nicht -.-

0
zupeHD 01.08.2017, 15:50

Good Game haha

0
Kittenx16 01.08.2017, 15:53

Wirklich! Ich weiß nicht wer diese emabella ist -.- und ich habe keine Lust immer für die gehalten zu werden

0
Mignon5 01.08.2017, 15:55
@Kittenx16

Hahaha! Genau der gleiche Schreibstil wie "emabella". Danke für die Bestätigung, dass du es tatsächlich bist. :-)))

1
Kittenx16 01.08.2017, 15:56

Evtl gibt es Menschen mit ähnlichem Schreibstil? Und Menschen mit ähnlichen Problemen? Das macht mich immer noch nicht zu dieser Person -.-

0
Russiangirl15 01.08.2017, 16:01
@Kittenx16

Du solltest die Community nicht für blöd halten. Hier sind auf Hobby-Experten am Werk. 

1
Kittenx16 01.08.2017, 16:00

Nein verdammt bin ich nicht -.- und es ist ziemlich egal was ich sage weil ihr es mir eh nicht glauben werdet -.-

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:03

Boah ich bin das nicht -.-

0

Kontext ?

Oder wieder nur ein Fall von Magersucht ?

Kittenx16 01.08.2017, 15:53

Wenn dich jemand gegen deinen Willen mit Pizza, Burger und sowas vollstopft also nichts gesundem!!!

1
Brunnenwasser 01.08.2017, 15:55
@Kittenx16

Dann isst Du was Gesundes stattdessen, ganz einfach.

Deswegen frage ich auch nach den Umständen. WER macht so etwas und WARUM ? Weil Du untergewichtig bist ? Weil Deine Mutter nicht kochen kann ? Weil Dein Freund will daß Du Übergewicht bekommst ?

0
Kittenx16 01.08.2017, 15:58

Ich bin nicht untergewichtig -.- ich habe eine essstörung aber ich bin nicht untergewichtig

0

Ja, das ist schon Körperverletzung, da es ja gegen den ausdrücklichen Willen des Opfers geschieht und ein Gefühl körperlichen Unwohlseins auslöst.

Jemanden anspucken ist auch schon Körperverletzung.

lg, jakkily

Mignon5 01.08.2017, 15:48

Die Fragestellerin ist magersüchtig!

1

Kommt auf die Gesamtumstände an, wie nahe man sich sonst steht.

Im Prinzip ist es aber Körperverletzung.

Kittenx16 01.08.2017, 16:05

Ich meine sowas wie Pizza und Burger und so -.-

0
Spassbremse1 01.08.2017, 16:10
@Kittenx16

Probiere aus, ob du es hin bekommst, mit der Person ein erwachsenes Gespräch darüber zu führen, was du möchtest und was nicht

0
Kittenx16 01.08.2017, 16:14

Die Person ist dummerweise 14 und verdammt altklug -.-

1

Das kommt drauf an, wer "man" und "jemand" ist und in welchem Verhältnis sie zueinander stehen.

Magersüchtige müssen Zwangsernährt werden.

Minderjährige müssen sich den elterlichen Forderungen fügen.

Kittenx16 01.08.2017, 15:49

Und was ist wenn das nicht die Eltern sondern die beste Freundin macht?

0
XObelixxxx 01.08.2017, 15:51
@Kittenx16

Die beste Freundin von wem? Von den Eltern in derem "Auftrag", ist es in Ordnung.

Die eigene best Freundin darf sowas nicht.

0
Kittenx16 01.08.2017, 15:54

Nein meine beste Freundin

0
Johannax32 03.08.2017, 20:13

Blödsinn!

0

Was möchtest Du wissen?