Darf man Instrumentals von "bekannten Songs" auf Youtube verwenden?

2 Antworten

Hier gilt das Motto "wo kein Kläger, da kein Richter" -----> es ist an und für sich verboten, aber wenn das Ganze keiner mitkriegt, kommt es auch zu keinen Konsequenzen. Es kommt immer drauf an, wer das sieht und ob es ihm wert ist, dass man dagegen vorgeht.. 

Du darfst nichts verwenden, wofür du keine Lizenz hast. Der Meinungsblogger hat sich entweder eine Erlaubnis eingeholt/gekauft oder verstößt gegen Coypright. Natürlich kann das rechtliche Strafen mit sich führen, wenn der Copyrightinhaber klagt.

Was möchtest Du wissen?