Darf man in seiner Wohnung mit Softairs schießen?

6 Antworten

Man darf in der Wohnung mit Softairs unter o,5 Joule schießen. Will man mit stärkeren Softairs, über 0,5 Joule bis 7,5 Joule in der Wohnung schießen, muss sichergestellt sein, dass, ähnlich wie bei einem Schießstand, das Geschoss nicht versehentlich nach draußen gelangen kann. Nach draußen schießen oder in Richtung Fenster schießen, ist verboten und gefährlich. Auch dürfen Softairs über 0,5 Joule nicht ungesichert Minderjährigen zugänglich gemacht werden. Kinder (bzw. alles unter 18) dürfen keine Möglichkeit haben sich die Softair anzueignen, weil sie auf dem Tisch liegt oder an der Wand hängt, während der Besitzer die Wohnung verlässt.

Mit echten Waffen darf in der Wohnung auf keinen Fall geschossen werden. Nicht mit Waffenschein und auch nicht als Polizist oder Soldat. Das ist nur auf zugelassenen Schießanlagen erlaubt!

kommt drauf an wo man wohnt und wie laut die softair ist

Das kann dir doch egal sein is doch deine Wohnung(die kannst du schon mit Softairs zerballern..-.-) ausßer es is ne Mietwohnung

Was möchtest Du wissen?