Darf man in Kalifornien auf seinem eigenem Grundstück mit einer 9mIllimeter(mit waffenschein)schieß

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das amerikanische Waffenrecht besagt, dass jeder freie, unbescholtene Amerikaner eine Waffe (oder mehrere) besitzen darf. Dazu geht er in den Waffenladen und lässt sich registrieren. Das ist nichts Großes und dann kann er sich alles kaufen was das Herz begehrt. Egal ob es eine Saturday Night (6mm) oder eine 44 er Magnum ist. In einigen amerikanischen Staaten darfst du die Waffen nicht verdeckt tragen, d.h. man muss sie sehen können (im Holster z.Bsp.) Herumschießen darfst du auf deinem Land dann, wenn du außerhalb niemanden gefährdest. Wenn das nicht der Fall ist kannst Du Tag und Nacht auf deinem Grund und Boden herumballern. Die Kaliberangaben bedeuten hundertstel Zoll (2,54 cm) also Kaliber 38 = ca.9 mm

Was möchtest Du wissen?