Darf man in Italien mit 14 führerscheinfrei eine ungedrosselte 50er fahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider nicht mehr bis 2008 war das so , aber dann hat die Eu Italien gezwungen ,auch den AM dafuer einzufuehren. Allerdings schliesst Klasse B in Italien den A1 bis 125 ccm/2 noch immer ein. Naehere Infos dazu erteilt die kostenlose Hotline der EU 00800 / 67891011

Klar darf man - so wie in Deutschland auch.

Man darf sich nur nicht erwischen lassen (und mit 50cm³ vor einer Polizeistreife flüchten zu wollen, ist nicht besonders aussichtsreich).

Auch das italienische Gesetzbuch kennt den Straftatbestand des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Die Geldstrafen fallen allerdings idR in Italien deutlich höher aus.

definitiv NEIN. Wenn Du eine Beschlagnahme deines Mopeds, ca. 1500€ Strafe (Höchststrafe) und eine Führerscheinsperre von mind. 3 Jahren ersparen willst, lasse es liebe sein. Grüsse aus Italien

Vielen dank für die Aw

0

zum schein: keine Ahnung. Aber zum Mopped. Bei den 50ern steht in den Papieren 45km/h und da die ohne die Krümmerdrossel meist gute 75 kaufen ist das illegal :D

Klar weiß ich ;)

0

So viel ich weiß, heißen die EU-Führerscheinklassen deshalb so, weil sie in der gesamten EU, also auch Italien gelten. Wenn du es hier nicht darfst, darfst du es da also auch nicht.

Viele sagen das stimmt nicht

0
@Rbt01

Na dann überleg mal, ob man wirklich jemanden ohne Fahrstunden und ohne Prüfungen in den Straßenverkehr schickt... Merkste selbst, nich?

0

Mach einfach, wenn die Polizei hinter dir her ist fährste' einfach schnell weg.

Gute idee ;)

0

Was möchtest Du wissen?