Darf man in Geschichten aus Liedern zitieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lies dazu mal http://www.medienrecht-urheberrecht.de/abmahnung-bild-oder-text/266-zitieren-aber-rechtlich-richtig.html

Generell kann man davon ausgehen, dass eine einzelne Liedzeile in der Regel nicht die nötige Schöpfungshöhe aufweist, um geschützt zu sein.

Wenn einer deiner Protagonisten also sagt, "No woman, no cry!" oder "The times they are a-changing", dann ist das zulässig.

Anders sollte es bei einer kompletten Strophe aussehen. Hier könnte höchstens das Zitatrecht nach UrhG § 51 greifen, aber nicht in allen Fällen. Siehe dazu ebenfalls den obigen Link.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?