darf man in frankreich kopftuch tragen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar. Nur so was wie Burka ist verboten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kopftuch ist ein Kleidungsstück. Auch in Frankreich darf es natürlich getragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Aber zB nicht wenn die für den Staat arbeitest und ich glaube auch nicht mehr in Schulen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf man/frau überall in dieser Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmm03
10.02.2016, 19:42

danke

0
Kommentar von AnjaLeila
10.02.2016, 19:42

Nein nicht überall 

0

Klar! Warum nicht? 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Privat" ja, als Staatsangestellte aber zum Beispiel nicht.

Für Einzelheiten: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Kopftuchstreit#Frankreich

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achwiegutdass
10.02.2016, 20:58

Auf dieser Seite wimmelt es von Ungenauigkeiten. Unter anderem  wird Kopftuch (foulard) hier mit voile gleichgesetzt. Das ist aber falsch, und man kann genau wissen, wo das herkommt. Voile haben militante Muslime mit Kopftuch übersetzt, damit voile  harmloser erscheint und damit durchgesetzt werden könne.

Ein Kopftuch (foulard) kann man überall tragen, ein voile islamique (Schleier) dagegen nicht (Verschleierung des Gesichtes).

0

Das tun doch viele..:0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 

Ja

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?