Darf man in einem Bus Hunde mitnehmen?

8 Antworten

Wenn es um Busse im Fernverkehr geht, dann sind Hunde dort verboten, ausgenommen Blinden-Führ-oder Begleithunde.

Im Nahverkehr, einfach bei den Beförderungsbestimmungen nachschauen oder anrufen, Telefonnummern findest du sicher auf deren Homepage.  

Größe des Hundes hat nichts zutun so wie unten behauptet wird. Jedoch ob du Kosten trägen musst kommt an das Busunternehmen an

Darf man. Allerdings, je nachdem in welchem Verkehrsverbund du unterwegs bist,(und die Größe deines Hundes...) trägst du für deinen Hund ebenfalls Beförderungskosten.

er ist eine deutsche wachtel, und ich denke eberwein oder rmv ist der verkehrsbund

0

Also beim rmv musst du deinen Hund anleinen. Die Beförderung ist kostenlos.  

0

Hab ihn an der Leine ;) also darf ich rechtlich gesehen fahren?

0

"Rechtlich" ist hier der falsche Ausdruck. Die Beförderungsbedingungen stellt der Verkehrsverbund ja selbst. Aber ja, laut RMV darfst du ohne Probleme mit deinem Hund den Bus nutzen! :-)

1

Was möchtest Du wissen?