Darf man in Deutschland im Wald zelten?(bzw nähe Wald da wo immer die großen Wiesen kommen)

...komplette Frage anzeigen Habe mir mal ein Bild aus Google genommen :)  - (Freunde, Gesetz, schlafen)

13 Antworten

erkundige dich beim Besitzer des Grundstückes ob er dies erlaubt und ob da Wasserschutzgebiet ist, beim Forstamt ob Wild gestört wird

http://forum.odoo.tv/topic/3453-im-wald-zelten/

Wild zelten ist in Deutschland verboten. Dabei ist es unerheblich, wie abgelegen ein Stück Wald ist. Wenn man erwischt wird, können die Folgen teilweise erheblich sein. Da der Wald ja irgendwem gehört, könnte derjenige euch Sachbeschädigung vorwerfen. Lasst ihr irgenwo Abfälle herumliegen (auch während des Aufenthaltes), so kann das schnell einige hundert Euro kosten. Noch teurer wird es bei offenen Feuern im Wald, die dann schnell einige Tausend Euro kosten können (Stichwort Waldbrandgefahr).

Gehe zu der zuständigen Gemeinde also Rathaus und frag einfach mal nach, weil oft darf man nur es muss genehmigt werden bzw. Gebühr evtl gezahlt werden. Dann wird gesagt welche Rechte und Pflichten du während dieser Zeit dort hast, also z.B. feuer machen erlaub ja oder nein.

Auch wenn viele es glauben und manche hier schreiben. Nein es gibt kein grundsätzliches Verbot im Wald zu zelten.

Die beste Ausführung zu den Thema von Outdoor-Experten: http://www.outdoor-magazin.com/service/touren-planung/wild-zelten.84199.3.htm dem ist eigentlich nicht hinzuzufügen.

Wenn der Wald also bei euch in der Nähe ist einfach mal rumfragen wem er gehört und den dann nett um Erlaubnis fragen. Wenn da paar nette Mädels vor der Tür stehen wer sagt da schon nein. ;)

Gegengift 11.10.2012, 05:30

Kurz zusammengefasst: Zu zelten in der freien Natur ist praktisch immer verboten. Aber gut dass wir festgestellt haben, dass es kein generelles Verbot gibt ..

0

Nein, in Deutschland ist Wildcampen (also Campen ausserhalb von dafür vorgesehenen Campingplätzen) grundsätzlich verboten. Die einzige Möglichkeit ist den Besitzer/Verwalter des Grundstückes (evtl. ein Förster) zu fragen ob man dort zelten darf. Soweit ich weis darf man dann legal dort campen. Wobei ich mir nicht sicher bin, ist ob der Förster, wenn der Wald/ die Wiese dem Freistaat Bayern oder der Gemeinde gehört, und nur vom Förster verwaltet wird, in diesem Fall berechtigt ist euch das zu erlauben, ansonsten müsstet ihr euch an die Gemeinde oder den Freistaat Bayern wenden. Das ist zwar auch etwas aufwendiger, aber ich denke dass man so eine Genehmigung schnell bekommt, wenn man versichert dass man nichts kaputt macht oder vermüllt.

Ansonsten kann man natürlich auch einfach dort campen, und falls wirklich die Polizei kommt werden die euch wahrsch. einfach nur wegschicken, und im schlimmsten Fall gibts ein kleines Bußgeld :)

Nein. Laut Gesetz darf man das nicht. In Skandinavien ist das z.B. erlaubt. (Da bin ich mal hergewandert. :D)

Doch ihr könnt es einfach trotzdem machen, das macht sogutwie jeder. Lasst euch nicht erwischen. Ich zelte oft mit Freunden in Wäldern in Deutschland, ich finde es nämlich selber relativ affig, dass es verboten ist, solange man keinen Waldbrand riskiert oder Tonnen von Müll dort liegen lässt.

HatsuneMikux 26.08.2012, 12:12

Find ich auch!

Naja dann können wir ja bei mir im Garten zelten :D

Das muss ja wohl erlaubt sein xDDD

0

da jede wiese oder wald einen eigentümer hat geht es nur wenn du den um erlaubnis bittest

in deutschland ist es gesetzlich verboten in der wildnis zu zelten.....aber sonst geht einfach irgednwohin, wo man euch schlecht sieht und zeltet dort!

lg

Ich würde mal sagen " das komische in der ecke" ist ein hochstand, benutzen jäger um zb rehe zu jagen. Ob ich in der nähe von einem hochstand zelten würde ist eine andere frage, könnte sein dass das den jägern nicht passt. vielleicht solltest du herausfinden, ob die hochstände noch in betrieb sind

HatsuneMikux 26.08.2012, 12:19

Also aufjedenfall wird die Wiese ab und zu gemäht. Und einmal haben wir tatsächlich ausversehen 2 Dosen Cola auf der Wiese liegen lassen (wir haben dort gepicnickt) und nach ein paar Wochen, als die Wiese gemäht war, waren die Dosen weg.

0

hmm zelten ja kleiner tipp von mir , wenn du denn boden von deinen Zelt rausschneiden tust gilt es nicht mehr als Zelten sondern als überdachung ( windschutz etc ) und kein mensch kann euch was .....lg

soweit ich weiß darf man in deutschland nur auf campingplätzen zelten. Ich an deiner stelle würde da trotzdem zelten, stören tut es ja keinen, und so lange ihr den müll wieder wegräumt den ihr gemacht habt, Also, solltet ihr dort zelten, dann hinterlasst den platz danach so, wie ihr ihn vorgefunden habt ! mfG, Wandnische

Campen bzw. Zelten ist nur an Campingplätzen erlaubt. Wildcampen (auch im Wald) ist verboten!

Verboten. Frag wenn dann nochmal nach weil wenn euch wer erwischt gibt es anzeige.

Was möchtest Du wissen?