Darf man in Deutschland Fackeaccounts machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Verlege dein Vorhaben lieber auf ein paar Jahre später wo du stärker und größer bist ;) An sich ist der Gedanke ja nicht schlecht. Nur was willst du machen wenn du ihn dann entlarvst? Ihm sagen, dass er die Finger von 14 jährigen Mädchen lassen soll?
Am Ende steht er auch auf 14 jährige Jungs ;o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das Recht, falsche Daten wie Name, Wohnort usw. anzugeben. Du darfst dich halt nur nicht als eine Person gezielt ausgeben.
Das mit dem Filmen usw. ist eine andere Sache, Google dürfte doch aber mehr als genug dafür ausspucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also! 1. hab ich das heute im facebook gesehen und 2. würde ich dass nicht tun es kann gefährlich werden und es zu filmen und ins facebook zu stellen gegen den willen der gefilmten persohn ist strafbar!!! und dass der kläger pädophiler ist, ist der polizei in deinem fall egal. lass es und such dir ein normales hobby.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja das mit dem Fakeaccount ist nicht gesetzlich  Verboten aber viele Seiten betreiber verbieten das in ihren AGBs ,bedeutet das wenn du aufliegst dein Fake gesperrt wird.

Was ich mich Frage, was machst du wenn du einen Pädo wirklich dazu überedest sich mit dir zu treffen ? Ziehst du dann ein Rosa Kleidchen an wie Prinzessin LilliFee?

Selbst wenn der Typ so doof wäre und dir die Show abkaufen würde, könntest du die Aufnahmen nicht verwenden und würdest dich sogar Strafbar machen.

Denk auch an die Gefahren, vllt Interessiert sich der Pädo nicht nur für kleine hübsche Mädels und du findest dich dann in irgendeinen dunklen Keller wieder.

Lass besser den Unsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazikiller
01.05.2016, 23:47

Nein ich erkläre dir mal wie ich das Vorgestellt habe ich und meine Freunde sind im Nahkampf sehr gut. Ich mache ein treffen an einem Öffentlichen Ort und Dan schicke ich erst mal eine bekannte hin mit Pfefferspray.Dan komme ich und 4 Freunde dazu die alle mit einem Messer bewaffnet sind und Pfefferspray. Solange er kein Messer hat lass ich meins Stecken da ich weiß das man eigentlich keins mitführen darf. Dan haben wir dort eine große öffentliche Torlette. Dort Ziegen wir uns nach dem wir ihn zu rede gestellt haben um das er uns nicht erkennt und davor hatten wir natürlich Masken aus. Das alles ist im Moment aber natürlich alles Theoretisch also ich habe es noch nicht geplant und auch noch nicht gemacht das War Grad alles Theorie

0

Also wenn dann eher 12 od 13 jähriges Mädchen ,denn vor dem Gesetz ist jemand so wenn er mind 6 Jahre älter ist und die andere Person ein Kind unter 14.

Phychologisch sogar jemand der auf  Kinder ohne ausgebrägte Geschlechtsteile steht.

Mit 14 erwischt Du keinen Pädophilen ,ggf einem Älteren der auf junge Mädchen steht ,ist dann moralisch die Frage ok od nicht ?

Ok eine virtuelle Fantasie  Intentität zu haben ist nicht strafbar.

Ok treffen auch nicht ,aber andere Personen filmen ohne ihr Wissen sind unerlaubte Bild und Tonaufnahmen. 

Auch ist die Frage ob sowas dann nicht für Dich gefährlich wird ?

Auf der anderen Seite sollte man Kinder schützen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die person real existiert ist es verboten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlass das Lieber der Polizei, sonst kannst du selbst sehr schnell in Gefahr kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du bescheuert? Was hast du denn davon? So ein Quatsch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?