Darf man in der Wohnung und auf dem Balkon nackt sein?

6 Antworten

Solange Dich niemand von außen dabei beobachten kann, kannst Du doch machen, was Du willst. Nur, wenn man Dich von außerhalb sieht, ist es doch wohl unter "öffentliches Ärgernis" einzustufen, auch wenn Du superhübsch bist.

30

stimmt. dh.

wobei ich gehört hab, das man auch nackt auto fahren darf. nur aussteigen darf man nicht.

0

Einmal wurde ich in einer der vorher von mir bewohnten Wohnungen durch ein lautes Gezeter und Gemeckere einer im Erdgeschoß wohnenden Hausbewohnerin gestört. Ich ging der Sache nach und ... mir fiel fast die Brille vom Kopf... Dort lag tatsächlich eine andere Erdgeschoßnachbarin "oben ohne" zum Sonnenbaden auf ihrem Balkon. Das hat die Nachbarin doch in ihrem sittlich moralischen Empfinden gestört. Honny soi qui maly pence (entschuldigt mein schlechtes Französisch)- Wie gesagt- wo kein Kläger- da kein Richter. Wo aber ein Kläger - da wohl auch ein Richter. Der Hausmeister hat es - dezent vorgehend - verboten dann.

Es ist eine Frechheit was uns die Prüde Menschheit aufbrummt, früher hat man weggeschaut heute wird geklagt und immer wieder neue Gesetze geschrieben, also ich lasse mich weder in mein Garten noch in mein Haus, verbieten wie ich auszusehen habe. Sollen sie weg schauen oder in ihre Prüde Wessistadt zurück ziehen, da ich die einzige Hausbewohnerin in einer kleinen Garten Sparte bin, gefällt das den guten älteren Frauen gar nicht, da ich meistens halb Nackt durch den Garten renne aber da ich noch knackig bin,sehe ich das nicht so eng

Was möchtest Du wissen?