Darf man in der Schweiz cannabis anbauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, darf man nicht. Kannst du im BetmG nachsehen Art. 8
"Die folgenden Betäubungsmittel dürfen weder angebaut, eingeführt, hergestellt noch in Verkehr gebracht werden:35 a. Rauchopium und die bei seiner Herstellung oder seinem Gebrauch entstehen- den Rückstände; b. Diacetylmorphin und seine Salze; c. Halluzinogene wie Lysergid (LSD 25); d.Betäubungsmittel des Wirkungstyps Cannabis."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein dürfen tust du das nicht. Du darfst auch nichts besitzen und nicht damit Handeln.

Allerdings gibt es mittlerweile für bis zu 10g Eigenbedarf nur eine Ordnungsbusse, falls du schon ü.18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich weiß im französisch sprachigen Teil der Schweiz ist es erlaubt bis zu 5, (ungefähr), Pflanzen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
13.11.2015, 12:11

Nein.

0

Nein. In der Schweiz ist der Erwerb, Besitz und Anbau von Cannabis verboten. Grundlage dafür bietet Art. 8 des Bundesgesetzes über die Betäubungsmittel und die psychotropen Stoffe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?