darf man in der Privatinsolvenz mit Aktien handeln?

2 Antworten

Du darfst alles machen, wenn du keine neuen Schulden machst.

Aber es nutzt dir nicht viel mit dem Aktienhandel, denn der Verdienst würde in die Inso fließen. Wenn du genau das vor hast, um deine Schulden schneller abzubezahlen - dann tu das. Inwiefern sich der Handel lohnt oder ob es eher ein Geldgrab ist, müssen dir andere sagen, von Aktien habe ich keine Ahnung ;-)

Würde ich sein lassen, wenn du erst anfängst damit und noch keine Erfahrung hast kann dein ganzes Geld ziehmlich schnell weg sein. Dann haste nachher nicht´s mehr in den Taschen.

0

Unterschied von Consorsbank Wertpapierdepot und Trader-Konto?

Hallo Liebe Community, wollte gerade ein Konto bei der consorsbank eröffnen zum Aktien kaufen und ETF`s und der gleichen aber jetzt hab ich da die Auswahl zwischen zwei Konten wo ich den Unterschied nicht so ganz kapier. Es wäre super wenn sich hier jemand auskennen würde und mir den genauen Unterschied sagt und was für mich am besten geeignet wäre.

Wertpapierdepot / Trader-Konto Link zur Webseite: https://goo.gl/4ppq9R

Schon mal vielen Dank an euch und schöne Grüße /Oliver

...zur Frage

Darf man während einer Privatinsolvenz, den bleibenden Freibetrag ausgeben für was man will, zb für online Bestellungen die dann auch vom Konto abgehen?

Hi, ich hab da mal eine Frage die sich aktuell für eine Klausur als wichtig erweist. Person XY ist in einer Privatinsolvenz, bezahlt den Betrag der über die Pfändungsfreigrenze geht monatlich an seinen Insolvenzanwalt. Der Betrag der übrig bleibt, sprich der Freibetrag der einem zur Verfügung vom Lohn übrig bleibt, darf Person XY damit machen was er will ? Also darf man Online einkaufen und vom Konto abbuchen lassen? Darf man Geld von dem Freibetrag öffentlich sparen? Kann jemand was dagegen sagen wenn mehrmals im Monat Onlineshops vom Konto abbuchen, natürlich weiterhin von dem Geld das man behalten darf?

Also meiner aktuellen Erkenntnis nach, darf man mit dem Freibetrag doch machen was man will ? Also könnte sich Person XY für 1000 Euro im Monat zb Videospiele Online beziehen und vom Konto abbuchen lassen, er bezahlt ja den Pfändbaren Betrag an den Anwalt.

Freue mich über viele Antworten.

und für alle die überschlau sind, es geht nicht um mich, ansonsten hätte ich das genau so gesagt !

Danke =)

...zur Frage

ab welchem alter darf man mit aktien handeln?

wenn ich jetzt 15 bin und meine eltern erlauben mir, mit aktien zu handeln, dürfte ich das dann? oder muss ich das dann so machen, dass meine eltern mit den aktien handeln, mit denen ich handeln will und ich bekomm dann den gewinn, also dass nicht ich damit handle, sondern meine eltern?

...zur Frage

Als Kind (13-14) Aktien Handeln?

Ich würde gerne wissen ob man irgendwie Aktien als minderjähriger handeln kann (auch mit einem eigenen Konto).
Geht das und wie?

...zur Frage

Stromanbieterwechsel/ Privatinsolvenz?

Hallo, ich befinde mich in der Regelinsolvenz. Schlusstermin war schon.

Ich wollte jetzt mein Stromanbieter wechseln.

Darf ich den Bknus ca.100€ behalten?

Es läuft auf das Konto meiner Frau ?

Danke für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?