Darf man in der Bachelorarbeit selbst schlussfolgern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aufgaben in einer Abschlussarbeit : - Studierende zeigen, dass sie lesen und schreiben können - Studierende zeigen dass sie denken können (relevante von irrelevanten Quellen unterscheiden und die relevanten miteinander verbinden) - Studierende zeigen, dass sie ein Problem (Forschungsfrage) auf der Basis von Literatur lösen können. Wenn deine Forschungsfrage ist "A = C?", dann solltest du das sogar auf dem Weg über B darstellen. Wenn in der Literatur schon alles über A=C stünde, hättest du ja kein neues Problem und damit keine Basis für eine Arbeit.

In deiner Schlussfolgerung könntest du schreiben "Man könnte vermuten, dass es eine Wechselbeziehung zwischen A und C gibt. Diese Vermutung bedarf einer gründlichen Untersuchung der Faktoren xy, xx und xz. Diese Untersuchung ist jedoch nicht Gegenstand dieser Arbeit." 

Aus "A=B und B=C" folgt zwingend A=C (Gleichheit).
Aus "AB und B→C" folgt zwingend "A→C" (Implikation, Inklusion).

Solche elementare Schlussfolgerungen sollte man spätestens im Studium als selbstverständlich verinnerlicht haben. Das ist kein nennenswerter Gedankengang und schon absolut kein wissenschaftlicher. Bei einer Bachelor-Arbeit erwartet man aber schon eigenständige Gedanken. Wenn Du z.B. die Gleichung "2 mal 2 = 4" als "Vermutung" , "Behauptung" und dergl. relativierst und nicht als anerkannte Binsenweisheit unterstellst, dann disqualifizierst Du Dich.

Das mit der A,B,C -Dartsellung war nicht ganz deutlich. 

Es geht darum, dass es Studien gibt, die belegen, dass wenn ich an Faktor A schraube sich das teilweise auf Faktor B auswirkt. Und das gleiche für B auf C. Daher vermute ich auch eine Wechselbeziehung zwischen A und C. Belegen kann ich die allerdings nicht anhand konkreter Forschung, da es eben nichts gibt, was genau diese Frage beantwortet. Und da meine Arbeit reine Literaturarbeit sein soll ist es nicht meine Aufgabe dafür empirische Ergebnisse zu liefern. 

Die Frage ist dann, ob ich diese Vermutung machen darf.

0
@Fossegrimmen

Wenn die beiden Quellen ungesicherte Hypothesen darstellen, dann kannst Du redlicherweise auch die Schlussfolgerung aus beiden Hypothesen nur als Hypothese darstellen, solange Du nicht beide Hypothesen selbst verifizieren kannst.

0

Sammelwerk in Fußnote zitieren?

Darf ich einen Beitrag aus einem Sammelwerk folgendermaßen in einer Fußnote zitieren:

Name, Vorname Autor: Titel/ Überschrift des Aufsatzes (Jahr), S. X

Im Lit. Verzeichnis würde ich dann den Hrsg. und den Buchtitel etc. nennen. Mir geht es nur um die Zitierweise in der Fußnote, wenn ich den Titel mit nennen will.

...zur Frage

darf ich englisches paper einfach nur übersetzen für bachelorarbeit?

hallo, ich schreibe eine bachelorarbeit und habe nur wenige quellen, genau gesagt 3 paper mit je 20 seiten die aber fast gleich sind. alle sind auf englisch. meine frage: darf ich diese paper einfach nur übersetzen und so hinschreiben? andere quellen gab es nicht (diese habe ich vom betreuer bekommen) so das ich wenig spielraum habe? danke

...zur Frage

Darf eine Bachelorarbeit durch den Plagscan trotz eines Sperrvermerks?

...zur Frage

Wie soll ich das in meiner Bachelorarbeit zitieren?

Hallo, wie bereits erwähnt sitze ich zurzeit an meiner Bachelorarbeit und bin etwas verwirrt. Es ist mir klar, dass ich nur wissenschaftliche Quellen verwenden darf und grundsätzlich nur Primärliteratur, Wiss. Bücher , papers etc... Jedoch bin ich bei meiner Recherche auf mehrere Bücher gestoßen welche jeweils wiederrum Referenzen (Papers) beinhalten, bzw. diese eben wiedergeben. Muss ich nun wenn ich etwas aus dem Buch zitiere nach der original Referenz zitieren oder aus dem Buch? Dieselbe Frage stelle ich mir auch bei Journals wo wiederrum auch versch. Paper als Quelle angegeben sind. Ich bitte um Hilfe. (es handelt sich um eine Arbeit im Naturwiss. Bereich)

mfg Darquesse

...zur Frage

Darf ich in einer Bachelorarbeit Analysen zu einem Thema zusammenfassen und später auf Basis dieser einen eigenen Leitfaden erstellen?

Hallo!

Es geht um folgendes, ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit. Ich habe nun vor, Analysen zu meinem Thema, Leitfäden und weitere Texte zusammenzufassen. Also jeden Text für sich. Ergibt am Ende ca. 10-15 Seiten.

Danach möchte ich auf Grundlage dieser Daten einen eigenen Leitfaden zusammenstellen. Da keiner der Analysen von Beginn an das Thema bearbeitet sondern immer nur einen kleinen Bereich. Dieser Leitfaden soll ich auf ca. 5-7 Seiten beziehen.

Zu Beginn habe ich natürlich schon die Grundlagen defniert und einen Einblick in das Thema gegeben. Sind ca. 14 Seiten.

Ist so etwas in der Bachelorarbeit möglich?

...zur Frage

Gesetze in den Niederlanden. Straßenverkehr.

Sooo hallo kurze rede langer sinn: Ich habe jetzt viele Foren und dandere Seiten durchgewühlt und über all andere Meinungen und Behauptungen gefunden. Keine davon wurden mit Beweisen hinterlegt. Um jetzt noch mehr davon zu bekommen Frage ich euch :( Welche Unterschiede gibt es bei der niederländischen und deutschen Gesetzteslage im StraßenVerkehr ? Ich zähle mal ein paar Behauptungen auf

  • In den Niederlanden darfst du ohne Helm fahren. (NUR 25er Mofa)
  • In den Niederlanden darfst/musst du außerorts auf den Bürgersteigen fahren. ((Mofa) Wenn keine Fahrradwege oder Unrecht gebende Schilder aufgestellt sind.) Also eigentlich so wie in Deutschland. Hier darf man mit 25 auch außerorts auf Bürgersteigen fahren.
  • Auf Bundestraßen fahren ist verboten. (Mofa)
  • Und das Groteske zu allerletzt : 25er Roller darf man in den Niederlanden auch ohne Prüfbescheinigung fahren. Hoffe ihr könnt mir helfen mit freundlichen Grüßen aus der Grenze: Mgsoftair
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?