Darf man in Berlin auf der Straße,wenn man unterwegs ist laute Musik mit Boxen hören?

7 Antworten

Nimmst du am Straßenverkehr teil? Dann sicher nicht, denn dann hörst du ja nichts mehr.

Auf dem Gehweg kommt es auf die Nachbarn drauf an.

Im dörflichen Umland kannst du  (wie auch bei dir Zuhause) laut Musik hören, wenn da weiter keiner wohnt der sich dran stört. 

Ich würde allerdings nicht umziehen, nur um laut auf der Straße Musik hören zu können.

Grundsätzlich nein. Da das aber trotzdem viele tun, kann es sein, dass du nur zu einer erhöhten Kakophonie beiträgst. Und dann wird's nervig.

Das würde dir vielleicht klarer werden, wenn mal jemand volle Kanne Heino hörte. ;-)

Da ich auch gerne laut Musik höre mit der JBL Charge 3 auf dem Rad meine Meinung dazu :

Solange sich keiner gestört fühlt kannst du Musik so laut hören wie du willst.

Mitten in der Stadt würde ich es nicht machen...auf einem ländlichen Radweg juckt es keinen.

Was möchtest Du wissen?