Darf man im sunnitischen Islam töten?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Nein, der Islam lehrt nahe zu einen Pazifismus. 71%
Ja, klar, ist nach den Ahadith per Gesetz verpflichtend. 28%

9 Antworten

Ja, klar, ist nach den Ahadith per Gesetz verpflichtend.
  • Die Stunde wird nicht schlagen, bis die Muslime die Juden bekämpfen und töten, sodass die Juden sich hinter Steinen und Bäume verstecken. Die Steine oder Bäume sagen jedoch: O, Muslim! O, Diener Gottes, ein Jude versteckt sich hinter mir. Komm und töte ihn! Ein Hadith (Überlieferung) aus dem „Kitāb al-fitan“ (Nr. 82)
  • Nach der Scharia wird öffentlich verkündeter Abfall vom Islam mit dem Tode bestraft, wenn die Aufforderung zur Rückkehr (istitāba) zum islamischen Glauben nicht befolgt wird.
  • Steinigung der untreuen Ehefrau nach Scharia und Koran.
  • Steingung bei gleichgeschlechtlicher Beziehung
  • Tötung von Andersgläubigen gemäß Sure 9 Ayat/Vers 5 des Koran, ...und tötet die Götzendiener wo ihr sie trefft.

Die Frage ist folglich nicht "darf man".....die Frage ist "soll man" !!!

Auch hier: fast alles falsch. Das ist echt peinlich!

0

Ich muss dann doch noch einmal:

Steinigung der untreuen Ehefrau nach Scharia und Koran.

Also 1. wird nicht nur die Frau gesteinigt und 2. steht das nicht im Koran. Das solltest du als Islamkenner aber definitiv wissen.

Steingung bei gleichgeschlechtlicher Beziehung

Steht in der Bibel, ja. Aber du kannst mir gerne Koran- und Sunnastellen nennen.

Tötung von Andersgläubigen gemäß Sure 9 Ayat/Vers 5 des Koran, ...und tötet die Götzendiener wo ihr sie trefft.

Kontext beachten. Außerdem geht es hier nicht um die Schriftbesitzer.

0
@1988Ritter

Nein, da steht nirgendwo, dass die Steinigung im Koran steht. Lese dir den Artikel doch noch einmal durch. Sie steht in der Überlieferung, nicht im Koran. Du solltest echt aufhören mit deiner Islamaufklärung.

0
Ja, klar, ist nach den Ahadith per Gesetz verpflichtend.

https://www.gutefrage.net/frage/wer-muss-im-islam-salafiyahh-getoetet-und-ermordet-werden?foundIn=user-profile-question-listing

Ich habe nur Fatwas gefunden, dass Zauberer, Homosexuelle und Unzüchtige ermordet werden müssen.

"Wenn es bewiesen ist, dass eine Person Hexerei macht, dann ist es obligatorisch, ihn wegen seines Bösen und des Schadens, den er den Menschen zufügt, zu töten." https://islamqa.info/en/82201

"Die Sahaba waren sich einig über die Hinrichtung von Homosexuellen, aber sie unterschieden sich darin, wie sie hingerichtet werden sollten. Einige von ihnen waren der Ansicht, dass sie mit Feuer verbrannt werden sollten, was die Ansicht von Ali (möge Allah mit ihm zufrieden sein) und auch von Abu Bakr (möge Allah mit ihm zufrieden sein) war, wie wir weiter unten sehen werden. Und einige von ihnen dachten, dass sie von einer hohen Stelle geworfen werden sollten und dann Steine ​​auf sie werfen sollten. Dies war die Ansicht von Ibn 'Abbas (möge Allah mit ihm zufrieden sein)."https://islamqa.info/en/38622

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Deine Frage ist einfach zu beantworten. Ich bin Christlich und wir haben 10 Gottes Gesetze (Gebote) die der Gott dem Moses am Berg gegeben hat.

Die sechste davon lautet : du sollst nicht töten( morden).

Da steht nicht ach die kannst töten, die kannst auch , und die ungläubige sowieso und die Tiere usw..

Steht ganz einfach für jeden verständlich: du sollst nicht töten!!!

wenn Ihr Muslime die 10 Gottesgesetze anerkennt , im Koran aber steht : ungläubige sollst du jagen und töten wo immer du sie findest dann kommt ihr durch Koran in Ungleichgewicht mit dem Gottesgesetz : du sollst nicht töten. Der Gott will uns damit sagen: ich stehe über alles und allem und ich richte alles, aber du als Mensch hast nicht zu töten. Selbst Tiere darfst nicht töten es sei den es ist ein Krieg oder Naturkatastrophe, die Haben ja auch Herz und Seele. Aus dem Grund ist der Mensch von Natur aus Vegan und nicht Fleischfresser.

0
@Aleksius7

Nach dem quran ist der Injil (Evangelium) verfälscht worden. Zu dem ist nach deiner Ideologie nicht gefragt worden. Wieso erzählst du mir nicht gleich, was der Kaiser von China lehrt? Die Frage richtet sich nach sunnitischen Lehren.

0
@Aleksius7

Tut mir leid, versteh mich nicht falsch. Ich wollte dich keinesfalls persönlich angreifen.

Aus dem Grund ist der Mensch von Natur aus Vegan und nicht Fleischfresser.

Niedlich, an was du da glaubst.

0

Katastrophale Frage! Sie ist in Deutschland gänzlich irrelevant. Hier gilt das Grundgesetz mit dem Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit sowie das Strafgesetzbuch.

Gott gebietet: Du sollst nicht töten! Wer darf sich darüber erheben?

Jesus Christus hat vor den falschen Propheten gewarnt: An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.

Von Jesus Christus wissen wir auch, wie all das verursachte Leid und Unrecht vergolten wird. www.bibleserver.com/text/LUT.ELB.HFA.NeÜ/Offenbarung20%2C10

Was möchtest Du wissen?