darf man im lebensmittel laden arbeiten wen man Krank erkältung hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich nicht denn die Produkte können jetz Bakterien haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Erkältungskrankheiten gilt gesetzlich kein generelles Arbeitsverbot. Arbeitsverbot gilt nur dann, wenn eine besonders schwere Krankheit vorliegt, die zusätzlich auch weitergegeben werden kann, wie z.B. Typhus oder Pratyphus, Virushepatitis A oder E.

Sie darf theoretisch also schon arbeiten, wenn sie das mit sich vereinbaren kann. Letztendlich sollte da aber auch der Arbeitgeber irgendwann eingreifen und ein Auge drauf haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie krank ist, ist sie krank. Basta.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie sich vom Artzt krankschreiben lässt, dann sollte es eigentlich funktionieren. Und wenn da zu wenig Mitarbeiter sind, dann ist es deren Problem. Wenn man krank ist, dann kann man halt nicht zur Arbeit "gezwungen" werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?