Darf man im Kino Trinken mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Auch wenn die Frage schon etwas älter ist, als Info für andere: Meistens steht in der Hausordnung des jeweiligen Kinos, dass du kein Essen und Getränke mitbringen darfst. Jedoch solltest du keine Probleme haben, wenn du das Zeug in einer Tasche versteckst. Denn Taschenkontrollen darf nur die Polizei durchführen.

Nein, das ist in den allermeisten Kinos verboten. Das steht entweder in der ausgehängten Hausordnung oder direkt auf den gelösten Kinotickets.

Das hat im übrigen seinen Grund. Die Kinotickets sind nämlich viel zu billig, sodass ein Kino in der Regel keinen Gewinn mit dem Verkauf von Tickets erzielt. Damit ein Kino überhaupt etwas verdient, muss es Umsatz mit Getränken und Speisen machen (ansonsten würden die Ticketpreise extrem ansteigen und müssten eigentlich 20€ oder so kosten).

Beim Verstoß gegen die Regel, dass keine Getränke mitgebracht werden dürfen, darf ein Kino dich rauswerfen ohne dir das Eintrittsgeld zurückzahlen zu müssen.

Wenn kein gut sichtbares schild das mitbringen verbietet darf man zwar eigentlich auch nix mitbringen aber der kino betreiber darf auch nicht in deine tasche schauhen;-) den fall gabs bei mir im kino.

Weil das Kino total überteuert eigene Getränke verkauft und, wenn es jeder machen würde, wie du, das Kino keine Umsätze macht... Aber, dennoch macht es jeder... :D

Nein, weil du die Getränke auch im Kino kaufen kannst, sind zwar überteuert, aber wenn du was trinken willst bleibt dir wohl nichts anderes übrig. Du nimmst ja auch kein Essen mit ins Restaurant oder? ;)

Nein darf man nicht, weil das Kino natürlich extra Umsatz mit ihren vorhandenen Snacks und Getränken erwartet und da ihrere Hausregeln gelten ist es verboten. Also wenn du keinen Rauswurf erleben möchtest kauf von dort. Manche schmuggeln ihr Trinken aber durch Taschen rein, aber auch da aufpassen weil auch die Tauschen abgenommen werden können. Die Taschen werden dann zu Seite gelegt und du darfst sie nach dem Besuch wieder abholen.

Viel Erfolg

Das Regelt die Hausordnung und kann jedes Kino individuell machen aber im normalfall wollen die Kinobetreiber ihre eigenen Gertränke verkaufen.

Man sieht das nicht gern, da man ja alles kaufen kann.......aber was ich nicht weiss macht mich nicht heiss....wer sollte im Dunkeln einen oder mehrere Schlücke aus der mitgebrachten Flasche kontrolieren oder sogar verbieten????

Nein, in 90% der Kinos ist es nicht gestattet, da sie ja mit ihren Getränken und Speisen Umsatz machen wollen. Da es aber sooo extrem teuer ist, gibt es Leute (wie mich) die sich die Sachen gern selbst mitnehmen.

xD Ja mach ich auch oft. ;D

0

es gibt doch meißtens immer was zu kaufen und das darf man mitnehmen...aber ein kleiner schluck aus der eigenen flasche mitten im film, wenn es dunkel ist und es keiner sieht ist, denk ich mal, auch nicht schlimm :)

ja verstecks einfach in deine tasche ect... Frag mich nich warum mans nich draf.. die wolln bestimmt nur noch mehr geld aus einem rauspumpen als sie eh schon gemacht haben xDD

Sicher darf man, aber nur eineen Kasten Bier pro Person.

ne -_- keine ahnung, weil die bescheuert sind? :D also die wollen halt das du da trinken kaufst, das darfst du dann mit nehmen, aber eigenes ned :D irgendwie so xd

Was möchtest Du wissen?